in Finanzsystem

Bereits am Freitag – nach der Entscheidung der Briten aus der EU auszutreten – überschlugen sich die Meldungen:

  • das britische Pfund hat rund 30% an Wert verloren
  • der deutsche Aktienindex DAX hat 1.000 Punkte – rund 10% – an Wert verloren. Stärkster Kursabfall seit 2008
  • David Cameron – der britische Premierminister – tritt von seinem Amt im Herbst zurück
  • der Goldpreis steigt um rund 5%

In Krisenzeiten ist es besonders wertvoll, wenn man als Anleger in Gold investiert hat. Das zeigte sich auch beim BREXIT wieder. Viele Briten haben bereits vor der Entscheidung Gold gekauft um ihr Geld abzusichern gegen Wertverluste. Briten, welche diese weise Entscheidung vor dem BREXIT getroffen haben, mussten somit keine 30% Wertverlust für ihre britischen Pfund hinnehmen, sondern konnten ein Wertzuwachs beim Gold in Höhe von rund 5% verzeichnen und sind damit wesentlich besser gestellt als Briten, die nicht in Gold investiert haben.

Auch Deutschland ist jetzt bereits vom BREXIT betroffen. Der DAX (deutsche Aktienindex) hat bereits am ersten Tag nach der Entscheidung einen Verlust von rund 10%  (1.000 Punkten) verzeichnen müssen.

Experten rechnen seitdem auch mit Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft und senken die Prognosen für dieses und das kommende Jahr. Konjunkturforscher rechnen mit einem Anstieg der Arbeitslosen auf über 3 Millionen und ein Wirtschaftswachstum welches um 0,5% gesenkt wurde.  Das klingt zunächst einmal nicht viel, für den Arbeitsmarkt könnte das laut Experten aber einen Zuwachs um 290.000 Arbeitslose bedeuten.

Weitere Auswirkungen könnten der Rückgang des privaten Konsums bedeuten und damit eine weitere Abschwächung der Nachfrage – diesmal im eigenen Land. Auch die Inflation könnte steigen und die Einnahmen für die öffentlichen Haushalte sinken, gleichzeitig die Ausgaben durch mehr Arbeitslose steigen.

Profis investieren deshalb in Gold um in Wertsicherung und Wertzuwachs zu investieren. Der Milliardär George Soros hat bereits vor dem BREXIT ein großes Aktienpaket verkauft und massiv in Gold investiert. Mittlerweile gibt es auch für Kleinanleger sehr gute Möglichkeiten in Gold zu investieren.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar