Milliardäre fliehen in Gold und Silber: Angst vor politischem Zusammenbruch

In den vergangenen Wochen kommen zahlreiche kapitalintensive Gold- und Silberkäufe ans Tageslicht, die Milliardäre rund um den Globus tätigen. Die Edelmetalle werden seit Jahrhunderten als Krisen- und Kriegssicherung benutzt. Gibt es Insiderwissen bei den oberen einem Prozent?

Milliardäre engagieren sich immer mehr im Edelmetall-Sektor. Carl Icahn, ein US-amerikanischer Multi-Milliardär und Großinvestor und laut „Times“ einer der hundert einflussreichsten Menschen der Welt, ist bei Freeport McMoRan eingestiegen, einem Minenunternehmen, dass die größte Goldmine der Welt besitzt. Auf der Forbes-Liste 2015 wird sein Vermögen mit ca. 23,5 Milliarden US-Dollar angegeben. Damit belegt er Platz 31 auf der Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt. Stanley Druckenmiller – sein Vermögen wird auf mehrere Milliarden geschätzt – engagiert sich ebenfalls in Gold. Er managte von 1988 bis 2000 das Gesamtvermögen des Multimilliardärs George Soros.

Und auch Soros  selbst, der für seine globale politische Einflussnahme und damit einhergehendes politisches Insiderwissen bekannt ist, setzt auf den einen oder anderen Goldproduzenten. Die beiden Hedge-Fonds Manager John Paulson und Eric Sprott, die massive Geldbeträge von Milliardären und Millionären verwalten, sind bereits seit mehreren Monaten in Gold und Silber investiert. Doch es gibt auch Milliardäre, die sich quasi durch die Hintertür und nicht ganz so publikumswirksam bei Goldprojekten engagieren. Naguib Sawiris zum Beispiel. Der Ägypter, der sein Geld mit der Telekom-Gesellschaft Orascom gemacht hat, hat einen riesigen Deal in Afrika eingefädelt.1

Doch die Investitionsperspektiven des Gold- und Silbermarktes werden derzeit als nicht besonders rosig beschrieben. Die Preise für die Edelmetalle stagnieren seit mehreren Jahren und bewegen sich damit weit hinter Aktien und den aktuell wenig rentablen Anleihen. Die Bewertung von Minenaktien ist im Keller und auch deren betriebswirtschaftliche Geschäftsaussichten sehen nicht gerade rosig aus. Die kurzfristigen Gewinnaussichten können also kaum der Grund für die zahlreichen Goldinvestitionen seitens der Superreichen sein. Was steckt dann dahinter?2

Möglich ist, dass diverse Milliardäre politisches Insiderwissen besitzen, dass sie zu der Annahme bringt, dass es zu vermehrten Krisen, innenpolitischen Instabilitäten und sogar Kriegen kommen könnte – selbst im westlichen Teil der Welt. Indizien dafür gibt es bereits seit Wochen. So trainierte die Schweizer Armee für den innenpolitischen Zusammenbruch der Europäischen Union mit bewusster Verknüpfung zur aktuellen Flüchtlingskrise (NEOPresse berichtet). Außerdem warnte der ehemalige sowjetische Staatspräsident Michail Gorbatschow vor einer zunehmenden Weltkriegsgefahr, die sich durch die Ost-West Konfrontationen in der Ukraine und Syrien massiv verstärkt hätten (NEOPresse berichtet). Dazu kommen massive Gefahren auf den internationalen Börsenparketts, die dazu führen, dass die Crash-Gefahr zunimmt (NEOPresse berichtet). So oder so, sind die Goldinvestitionen des obersten 1% düstere Vorzeichen. Denn Gold gilt als das Krisen-Investment schlechthin. Es verspricht Stabilität und gerade in unsicheren Zeiten Kursgewinne: Kaum eine Krise, in deren Verlauf der Goldpreis nicht in die Höhe schnellt.3

Quellen

1Bussler, Markus: Gold und Silber: Die Milliardäre kaufen, 30.09.15, in: Der Aktionär, http://www.deraktionaer.de/aktie/gold-und-silber–die-milliardaere-kaufen-179690.htm. 2Wetzel, Katharina: Goldpreis – Nichts für schwache Nerven, 23.09.15, in: Süddeutsche Zeitung, http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/goldpreis-nichts-fuer-schwache-nerven-1.2661439. 3Focus Online Money: Diese Geldanlagen schützen Ihr Vermögen, 11.06.12, http://www.focus.de/finanzen/geldanlage/tid-26093/kriseninvestments-diese-geldanlagen-schuetzen-gegen-die-krise_aid_764404.html.

Anzeige

Militär Rucksack, wasserdicht

Der wasserdichte Millitärrucksack - der perfekte Begleiter für Ihr kommendes Bushcraft- & Survival-Abenteuer!

Anti Tracking Hülle

Schützen Sie Ihre Daten und sich selbst vor der Überwachung. Diese simple Hülle macht Sie untrackbar

Oximeter mit Pulsmesser

Schützen Sie sich vor dem schleichenden Tod beim Höhensport mit diesem Oximeter ! So sind Sie sicher vor Sauerstoffmangel!