in Finanzsystem

Die Deutsche Bank steht zumindest in diversen Angelegenheiten vor einem medialen Scherbenhaufen. Im Zuge des Cum-Ex-Skandals wurde ermittelt. J. Epstein soll ein Konto beim Frankfurter Geldinstitut gehabt haben und in den USA wurde ohnehin ermittelt. Schon vor fast einem Jahr sah es zumindest zeitweise nach einem besonderen Crash für die Deutsche Bank aus. Nun meldet die „Sonntagszeitung“ aus der Schweiz, dass die UBS aus der Schweiz die Deutsche Bank kaufen wolle. „Rette sich wer kann, Teil II“, fällt so manchem Betrachter dabei ein.

Das frühere Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Die Deutsche Bank galt als das Rückgrat der Deutschen Wirtschaft. Durch diverse Skandal und Skandälchen sowie im Zuge der Finanzkrise 2008 und deren Folgen hat die Bank jedoch offenbar ihren starken Einfluss auf die Wirtschaft hierzulande verloren.

Zuletzt wurde auch das Geschäft mit eigenen Produkten für den Finanzmarkt erheblich eingeschränkt. Diverse Zertifikate oder Optionsscheine wurden regelkonform vom Markt genommen., Das Bankhaus ist ersichtlich in der Krise.

Die UBS nun als Schweizer Großbank könnte die angeschlagenen Frankfurter tatsächlich übernehmen, insofern die Deutsche Bank auch als relativ günstig gilt. Die UBS hat einem Bericht im 2Deutschlandfunk“ zufolge auch die Commerzbank oder die Lloyds Banking Group im Visier. Eine Übernahme sei möglich.

Gerüchte gibt es immer wieder. Wenn aber tatsächlich eine Übernahme der Deutschen Bank im Raum stünde, dürfte dies für die Finanzierung in der deutschen Wirtschaft ein herber Schlag sein. Die  Commerzbank wäre selbst dann, wenn diese nicht übernommen würde, vergleichsweise klein. Die deutsche Wirtschaft wäre endgültig in der aktuell angeschlagenen globalen Wirtschaftswelt angekommen. Die Selbstregulation dieses Wirtschaftsstandortes wird immer unwahrscheinlicher. Die Deutsche Wirtschaft steht offensichtlich am Rand ihrer eigenen Kräfte – lesen Sie hier mehr. 

 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Hinterlasse eine Antwort für DER SCHWEIZER Antwort Abbrechen

Dein Kommentar

Kommentar

  1. Die Deutsche Bank ist nachweislich längst bankrott! Für diese auch nur einen ebenfalls faulen Euro auszugeben ist absoluter Schwachsinn.