Oliver Thiel

Volkswirt, tätig im Bereich Finanzpolitik und freiberuflicher Dozent

Die HSH Nordbank ist in sogenannte Cum-Ex-Geschäfte verwickelt, die zu einem Steuerschaden von rund 130 Mio. Euro von 2008 bis 2011 geführt haben. Diese Geschäfte werden rund um den Termin der Hauptversammlung und die darauf folgende Dividendenausschüttung durchgeführt (Verkaufszeitpunkt vor… Teilen Weiterlesen

Über Wirtschaftswachstum werden die seltsamsten Debatten geführt. Im letzten Spiegel war es wieder so weit. Den gescheiterten Weltklimagipfel in Warschau nahm ein Autor zum Anlass, mal wieder das ach so böse Wachstum aufs Korn zu nehmen. Dabei kommen dann naive Vorstellungen ans Tageslicht, die in etwa so gehen: Wir… Teilen Weiterlesen

Die kurzfristigen Inflationsgefahren im Euroraum sind weiterhin als gering einzuschätzen. Laut dem aktuellen Monatsbericht der Bundesbank war das Wachstum der Geldmenge M3 (vereinfacht gesagt sind das Banknoten, Girokonten und längerfristig angelegte Gelder) zu Ende Juni 2013 mit 2,3 Prozent weiterhin relativ gering. Durch die mangelnde Attraktivität von festen Geldanlagen… Teilen Weiterlesen

In letzter Zeit kommen immer mehr Wachstumskritiker zu Wort. Im Bundestag hat vor ein paar Wochen die Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“, die sich grundsätzlich der Bedeutung von Wachstum in unserer Gesellschaft widmete, ihren Abschlussbericht vorgelegt. Die Kritik am gängigen Wachstumsbegriff ist en Vogue, gerade auch vor dem Hintergrund der… Teilen Weiterlesen