Thomas Schmied

Thomas Schmied widmet sich seit nunmehr 14 Jahren der unabhängigen, uneingeschränkten, informellen Aufklärung und Weitergabe von Informationen. Kurzum: er ist dem Journalismus und Publizismus zugetan. Seine Fachgebiete sind hierbei Politik, Psychologie, Wirtschaft und Wissenschaft.

Das Bundesverteidigungsministerium sieht sich in Sachen private Berater unter großem Druck. Es wurden wohl lässig millionenschwere Verträge abgeschlossen. Dabei zeigen weitere Berichte deutlich, dass nicht nur im Verteidgungsministerium sehr locker mit Geldern umgegangen wird, wenn es um "beraterische Unterstützungen" geht.… Teilen Weiterlesen

Die sog. Konversionstherapie soll nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gesetzlich verboten werden. Diese angebliche Therapieform, zum Zwecke der sexuellen Umorientierung von Homosexuellen hin zu Heterosexuellen, wird in der Bundesrepublik nach wie vor legitim angeboten. Auch wird Homosexualität in Deutschland nach wie vor öffentlich als Störung bezeichnet.… Teilen Weiterlesen

Wenngleich nicht rechtlich bindend, Theresa May handelt sich die nächste Abstimmungsniederlage in Sachen Brexit ein. Die britische Regierung scheint tief gespalten und die einzelnen Lager in den Parteien haben völlig unterschiedliche Vorstellungen vom bevorstehenden EU-Austritt Großbritanniens. Zu viele Niederlagen für die "eiserne Lady"? Mittlerweile bevorzugt sie es scheinbar, bei… Teilen Weiterlesen

Der international gelobte Klima- und Umweltschutz in Deutschland beginnt allmählich das strahlende Image zu verlieren. Zuerst bekam die Bundesregierung Kritik von einer 16-jährigen Klimaaktivistin, dann festigte sich die Annahme, dass die Klimaziele für 2020 wohl tatsächlich nicht erreicht werden. Jetzt kommt eine Studie ins politische Gespräch, die belegt, dass der… Teilen Weiterlesen

Eine chinesisch-amerikanische Forschergruppe stellte jetzt eine Studie vor, wonach Künstliche Intelligenz (KI) künftig in der Kinder-, Jugend- und sogar Erwachsenenmedizin eingesetzt werden könnte. Im Vergleich schnitt der Computer hier besser ab als junge Ärzte. Diagnose vom Computer: künstliche Intelligenz macht's… Teilen Weiterlesen

Im öffentlichen Dienst kam und kommt es teils zu erneuten Warnstreiks. Es geht um mehr Lohn für die Beschäftigten, am liebsten sechs Prozent mehr. Mindestens jedoch 200 Euro im Monat. Die Länder wiesen die Forderungen zurück und legten bisweilen kein Gegenangebot vor. Ganztägige Arbeitsniederlegungen sind die Folge. Arbeitsniederlegungen in… Teilen Weiterlesen

Aus dem jüngst veröffentlichten Bericht zum Thema Klimaschutz in Deutschland geht hervor, dass die Bundesregierung ihre Klimaschutzziele für 2020 nicht erreichen wird. Vor allem bei der Reduktion der CO2-Emmissionen bei Gebäuden und im Verkehr besteht Verbesserungsbedarf. Schon seit letztem Jahr… Teilen Weiterlesen

Der Machtkampf in Venezuela spitzt sich zu. Wenngleich unter anderem Mexiko und Uruguay diplomatische Lösungen suchen, schließen andere einen Sturz des Maduro-Regimes mit Hilfe militärischer Interventionen aus dem Ausland nicht mehr aus. Oppositionsführer Juan Guaidó selbst schielt dafür auf die USA. Und Donald Trump schloss einen US-Militäreinsatz in Venezuela… Teilen Weiterlesen