Susanne Kablitz

Meine berufliche Heimat sind Finanz- und Wirtschaftsthemen; meine Leidenschaft ist das Schreiben und eine für mich sehr schöne Gelegenheit ist, dieser mit Kolumnen, Essays und Kurzgeschichten Ausdruck zu verleihen. Ich möchte Menschen aufrütteln, die sich viel zu sehr vom "Mainstream" gefangen nehmen und orientiere mich an denen, die "anders" denken und etwas bewegen wollen.

Nach monatelangen Verhandlungen war die Einführung einer Steuer auf Finanzgeschäfte im letzten Jahr gescheitert. Nun sind insbesondere Deutschland und Frankreich vorgeprescht und lassen sich auch nicht mehr ausbremsen. Im „Rahmen der verstärkten Zusammenarbeit“ haben nun insgesamt elf Länder rund um… Teilen Weiterlesen

Dieser Tage fiel mir wieder eine Schlagzeile „in die Hände“, die mich schon im Sommer letzten Jahres dazu bewegte, mir die Frage zu stellen, in welcher Gesellschaft wir  Deutschen eigentlich leben? So äußerte sich die Kanzlerin im Rahmen des vor ihr herausgegebenen Buches „ Dialog über Deutschlands Zukunft“ auf… Teilen Weiterlesen