Otmar Pregetter

Prom. Ökonom, Buchautor; Geldsystemkritiker. Mein Credo: gute Recherche + griffige Kritik = Lesenswert.

Die Banken-Elite plündert den Planeten - und die Politik steht Schmiere. Die US-Justiz schlug gegen die FIFA zu - der nächste Schlag geht den Banken an den Kragen. Langsam, sicher und stetig wird die Schlinge um die Bank-Eliten immer enger… Teilen Weiterlesen

"Der Größe Missbrauch ist, wenn von der Macht sie das Gewissen trennt." (William Shakespeare). Ich habe noch nie erlebt, dass Macht im Gleichschritt mit Gewissen gebraucht wurde, denn dann würde es ja so was Ähnliches wie (politische?) Verantwortung geben, die man auch gerichtlich einklagen kann, im Falle des Missbrauchs -… Teilen Weiterlesen

"Für ein Volk, das es wagt, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen, ist die Demokratie die beste aller Staatsformen, für ein verdummtes Volk die schlechteste." (Tenzer) Meinung. Gemäß dem o. a. Sprichwort sind die mehr als 500 Mio. EuropäerInnen ein verdummtes Volk, denn was ihnen an propagandistischen Unwahrheiten – Europa… Teilen Weiterlesen

"Es gibt keine andere vernünftige Erziehung, als Vorbild sein, wenn's nicht anders geht,  ein abschreckendes" sagte schon Albert Einstein. Wenn man die mehr als 5.100 Mrd. teure Rettung des Euro (per 2012) den bescheidenen 60 Mrd. für die Jugendarbeitslosigkeit, die die Troika selbst mit der in allen empirischen Befunden falsifizierten Austerity-Politik… Teilen Weiterlesen