Michael Lehner

Konjunktion

Wir leben in Zeiten der ausufernde Propaganda - von rechts, von links, von West, von Ost. Deshalb ist es wichtig auch einmal Gedanken, die jenseits des Tellerrandes liegen, zu lesen.

Die Machtversessenheit ist bei der SPD unter dem Genossen Martin Schulz offenbar derart groß, dass man sich erneut auf eine Große Koalition eingelassen hat. Obwohl man noch vollmundig nach der krachenden Pleite bei der Bundestagswahl davon sprach, in die Opposition zu gehen, hat sich… Teilen Weiterlesen

Die Kriegsrhetorik rund um Nord-Korea ist auf beiden Seiten des Pazifiks auf einem erneuten Höhepunkt angelangt. Das letzte Mal dürfte sie im Koreakrieg auf einem gleich hohen Niveau gewesen sein. Einige sehen in der ganzen Sache nichts weiter als eine Ablenkung, ein Ablenkungsmanöver, das nie in einen echten Krieg… Teilen Weiterlesen

Amazon erstellt jedes Jahr einen sogenannten Transparency Report, also einen Transparenzbericht, in dem das Unternehmen angibt, wie viele Anfragen es staatlicherseits zu Kunden, Vorgängen, usw. bekommen hat. Der neueste fünfte Bericht zeigt, dass im ersten Halbjahr 2017 seitens der US-Strafverfolgungsbehörden so viele… Teilen Weiterlesen

Am 21. Dezember 2017 erließ US-Präsident Donald Trump die Executive Order Blocking the Property of Persons Involved in Serious Human Rights Abuse or Corruption (Sperrung des Eigentums von Personen, die an schweren Menschenrechtsverletzungen oder Korruption beteiligt sind). Diese Executive Order wurde bislang von der Hochleistungspresse so gut wie totgeschwiegen. Die ableitbaren Konsequenzen… Teilen Weiterlesen

Vor ziemlich genau einem Jahr kam das bis heute unbewiesene Mem auf, dass “Russland die US-Wahlen 2016 gehackt hat”. Der später als Russiagate betitelte Vorwurf geistert seitdem in der Hochleistungspresseumher. Wenn man in die Suchmaschine seiner Wahl einmal das Begriffspaar “russia collusion”, “russia interference” oder einfach… Teilen Weiterlesen

George Orwell und sein Klassiker 1984 müssen immer wieder herhalten, wenn es um die Themen staatliche Überwachung und Kontrolle, durchgeführt durch eine technokratische Elite, geht. Dabei ist die Dystopie Orwells in technologischer und politischer Hinsicht nicht nur bereits bittere Realität, sondern wir bewegen uns auf eine Gesellschaftsform zu, die man nur… Teilen Weiterlesen

Wenn der Bitcoin-Hype der letzten Wochen und Monate, der rasante Kursanstieg der Kryptowährung gegenüber dem Fiat-Geld namens US-Dollar, eines gezeigt hat, dann, dass die Blockchain-Technologie vom klassischen Mainstream und den dahinter stehenden Investoren kooptiert worden ist. Neben diesen Finanzjongleuren haben sich inzwischen auch… Teilen Weiterlesen

Unserer Hochleistungspresse mag die alleinige Deutungshoheit abhanden gekommen sein; unseren Medienschaffenden mögen die Auflage und die Einschaltquoten wegbrechen; unseren öffentlich-rechtlichen und Konzernmedien mag mittels Fake News-Schildern und Löschtrupps durch die Regierungen zur Seite gesprungen worden sein, um den alternativen Medien jedweden Hauch von Seriösität und Ernsthaftigkeit nehmen und den eigenen Bedeutungsverlust kaschieren… Teilen Weiterlesen