Jürgen Apitzsch

Politischer und religiöser Freidenker | Grobstofflich | Wer sein Bewußtsein erweitern will, muss zuerst welches besitzen.

Was wir an sexueller Gewalt während der Silvesternacht erleben mussten, war der Beginn einer Farbenrevolution, nicht nur hier in Deutschland. Eine Polemik. Da werden die CIA- Schergen in Langley wohl lange Gesichter gemacht haben. Anstatt den eigens organisierten Flüchtlingsströmen nach… Teilen Weiterlesen

Ob die Kriegstreiber in Washington und Europa es nun einsehen wollen, oder nicht – das Spiel ist vorbei. 2016 wird voraussichtlich das Jahr der Entscheidung über Krieg oder Frieden. Das Zepter abgegeben haben die USA bereits, wenn auch unfreiwillig. In Syrien hat Amerika die Mutter aller Ohrfeigen kassiert. Der… Teilen Weiterlesen

Spinnt die Kanzlerin? Mitnichten. Hinter der der vermeintlichen Hilfsbereitschaft von Merkel steckt in Wahrheit ein wohl ausgeklügelter Plan, der womöglich funktionieren könnte. Etwas seltsam mutet es schon an, wie Angela Merkel am liebsten die ganze Welt mit der Schubkarre nach Deutschland holen möchte. Jedoch nur auf den ersten Blick.… Teilen Weiterlesen

Die Gelder, die ab sofort den Kriegsflüchtlingen hier zugute kommen sollen, wären andernfalls ohnehin niemals beim kleinen Mann angekommen. Stattdessen hätten Finanzhaie die Beträge abgesaugt und ins Ausland transferiert, oder Politiker hätten sie für größenwahnsinnige Prestigeprojekte wie den BER oder Stuttgart 21 zum Fenster hinausgeworfen. Flüchtlinge kosten Geld, gleichgültig… Teilen Weiterlesen