Ein Geldsystem, welches einer Minderheit dient und Gesellschaften zerstören muss. Eine Wirtschaft, die Menschen und Umwelt ausbeutet und so die größten Gewinne erwirtschaftet. Demokratien und Politiker, die ihren Bürgern Halbwahrheiten und Manipulation als Politik verkaufen wollen. Als Folge wird Macht… Teilen Weiterlesen

Laut dem Ökonomiebüro in Moskau stiegen die Löhne in der Stadt in 10 Monaten vorigen Jahres um 8.3 %, während die Preise um 8.1 % gestiegen sind. Von Stefan Lindgren - In der Forschung und Entwicklung betrug die Lohnerhöhung im selben Zeitraum 12.3 %, in der Industrie um 10.4… Teilen Weiterlesen

Der belgische Finanz- und Währungsexperte Bernard A. Lietaer tritt für eine umlaufgesicherte Weltwährung „Terra“ ein. Im Gespräch mit Lars Schall nennt er die Umlaufsicherung „Lagerkosten“ („storage-cost“), die vom Besitzer des Bargeldes gezahlt würde. Das würde dazu führen, dass Investoren langfristig denken würden. Von Georg Lehle - Während eines Vortrages gab er einen interessanten… Teilen Weiterlesen

In der EU wird weiterhin über mögliche Perspektive des Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union diskutiert. Im vergangenen Monat wurde, während eines Besuchs der zweiten Person des deutschen Politikpersonals, des Finanzministers Wolfgang Schäuble in London, die Frage gestellt, was Deutschland… Teilen Weiterlesen

Die deutsche Bundesregierung beabsichtigt, dass Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) ohne Parlamentsvotum vorläufig in Kraft setzen. Mit dieser vorläufigen Anwendung begeht der deutsche Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel jedoch Wortbruch. Der deutsche Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel erklärte noch im Jahre 2014, in einem Brief an die Fraktionen des Deutschen Bundestages, dass "ein Abschluss… Teilen Weiterlesen

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat gestern den Leitzins auf ein historisches Tief gesenkt. Zum zweiten Mal binnen drei Monaten reagierte die EZB damit auf die Konjunkturschwäche im Euro-Raum und die drohende Deflation (Rückgang des Preisniveaus). Der Leitzins wurde damit im… Teilen Weiterlesen

Es gibt kaum einen anderen Begriff, der so oft missverstanden wird wie das Wort “Globalisierung”. Dabei steckt hinter der Fehlinterpretation Methode, denn die Kapitallobby hat ein großes Interesse daran, die Definition zu verklären. Gerade in Deutschland werden Löhne niedrig gehalten, weil man ja mit den Billiglöhnen in Asien konkurrieren… Teilen Weiterlesen