Fast ein Jahr nach der Serie von mysteriösen Todesfällen rund um den Wahlkampf von Hillary Clinton gegen Donald Trump schweigen westliche Medien verbissen. Stattdessen jagt eine Putin-Hyterie die nächste, aber ist es wirklich glaubhaft, dass Milliardär Trump „Putins Marionette“ (Clinton)… Teilen Weiterlesen

Dieser Artikel von John Pilger wurde mit freundlicher Genehmigung von NewMatilda von Jakob Reimann für JusticeNow! ins Deutsche übersetzt. Julian Assange wurde rehabilitiert, das schwedische Verfahren gegen ihn war mutmaßlich korrupt. Die Staatsanwältin Marianne Ny behinderte mutmaßlich die Justiz. Ihre Besessenheit mit Assange beschämte nicht nur ihre Kollegen und die ganze Judikative, sondern legte auch… Teilen Weiterlesen

Die Geschichte lässt sich kurz zusammenfassen. Die serbische Performance-Künstlerin Abramovic veranstaltete für Sponsoren ihrer Kickstarter Kampagne bizarr anmutende Dinner Parties unter dem Titel "Spirit Cooking". Einer der Teilnehmer war Podesta, Wahlkampfleiter von Clinton und wichtiger Mann der demokratischen Partei. Insbesondere… Teilen Weiterlesen

Mehr als 10 000 Menschen – meist Zivilisten – sind getötet worden und mehr als 3 Millionen sind wurden vertrieben. Wikileaks hat am Freitag ein weiteres Paket Dokumente veröffentlicht, diesmal mit detaillierten Beweisen, wie die USA die jemenitische Armee bewaffnete, trainierte und finanzierte, bevor dieser Krieg begann. https://vimeo.com/139169405 Die… Teilen Weiterlesen

Die Whistleblower-Plattform Wikileaks veröffentlichte ein Dokument der CIA, das die Propaganda-Strategie offenbart, die dafür sorgen sollte, dass es für den Afghanistan-Einsatz mehr Zustimmung in der Bevölkerung gibt. Eine Enthüllung mit Brisanz. Der wichtigste Absatz aus dem Dokument: "Die afghanischen Frauen… Teilen Weiterlesen

Wikileaks-Erklärung zu den Elysee-Leaks, Hollande, Merkel und dem Spionage-Programm der NSA gegen die engsten Verbündeten der USA in Europa. Mit Statement von Wikileaks-Gründer Julian Assange. Hier erstmals in deutscher Übersetzung: Gestern, am 23. Juni 2015, begann WikiLeaks die Publikation der “Espionage Élysée“, einer Sammlung von TOP SECRET Intelligence-Berichten und… Teilen Weiterlesen

Dem Investigations- und Enthüllungsportal Wikileaks liegen Dokumente vor, die sich mit dem militärischen Eingreifen der EU gegen Flüchtlingsboote auseinandersetzen. Demnach haben sich die Verteidigungschefs der EU für militärische Operationen zur Bekämpfung von Flüchtlingstransportnetzwerken und -Infrastrukturen ausgesprochen. Libyen ist das Land, von… Teilen Weiterlesen

Von Gustavo Capdevila - Genf (IPS) –Seit zweieinhalb Jahren sitzt der australische Journalist Julian Assange, Gründer der Enthüllungsplattform 'WikiLeaks', in der ecuadorianischen Botschaft in London fest. Nun hat der UN-Menschenrechtsrat in Genf Bewegung in den Fall gebracht. Die schwedische Regierung, die sich um die Auslieferung von Assange wegen angeblicher Vergewaltigungsvorwürfe… Teilen Weiterlesen