Man könnte bei all dem Irrsinn der letzten Tage und Wochen fast denken, dass hier ein "geopolitisches Skript" abgearbeitet wird. Offenbar zeigen einige Hardliner ein starkes Interesse an einer weiteren Eskalation des Syrien-Kriegs. Erst der Terror von Paris, jetzt der… Teilen Weiterlesen

Der Opfer wird dieser Tage vielfältig gedacht. Der Bundespräsident besuchte Gräber sowjetischer Kriegsgefangener und Soldaten in Stukenbrok und Lebus, der deutsche Außenminister ehrte russische Opfer in Wolgograd. Am Sonntag wird Angela Merkel mit dem russischen Präsidenten einen Kranz am Grabmal des unbekannten Soldaten in Moskau niederlegen. Man zollt toten… Teilen Weiterlesen

Es ist kein Geheimnis, dass die Junta in Kiew die russischen Medien hasst. Das ist auch kaum überraschend, wenn – mit nur ganz wenigen Ausnahmen – die westliche Presse im Gleichschritt mit Jen Psaki (Sprecherin der US-Regierung, Anm. d. Verf.) über diesen Krieg berichtet. Russische Journalisten wurden geschlagen, entführt,… Teilen Weiterlesen

(sh) Wozu das alles? Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen, wenn Dinge gegen ihren ausdrücklichen Willen von den politischen Vertretern durchgesetzt werden. Dass diese Entscheidungen auch noch mit Milliardenkosten verbunden sind, macht die Sache umso mysteriöser. Überwachung Was vor… Teilen Weiterlesen

Neulich gab Bundeskanzlerin Angela Merkel während einer der Reden vor den Kammern des britischen Parlaments eine denkwürdige Erklärung ab, siehe Spiegel: Deutliche Worte von der Bundeskanzlerin: Europa stehe der Ukraine bei, “wenn es darum geht, Recht und Freiheit zu schützen”,… Teilen Weiterlesen

Kyle Bass, Larry Edelson, Jim Rogers und Marc Farber sagen großangelegten Krieg voraus Kyle Bas schreibt: Billionen von Dollars an Schulden werden umstrukturiert und Millionen von umsichtigen Sparern werden einen Großteil ihrer Kaufkraft genau zum ungünstigsten Zeitpunkt in ihrem Leben einbüßen. Noch einmal, das wird nicht das Ende der… Teilen Weiterlesen