Das Folgende ist eine kurze Geschichte der genozidalen Verbrechen, die Koreaner in ihrem eigenen, geliebten Land durch brutale Angriffe, Eroberungen und Manipulationen der USA erleiden mussten. Am 10. Juni 1871 attackiert Adm. Rodgers, Kommandant von fünf Kriegsschiffen und Landungstruppen von… Teilen Weiterlesen

Die neokonservativ/CIA-vernetzte Washington Post gab ihm Raum zur Diskussion einer der lebenswichtigen Fragen unserer Zeit - die Dringlichkeit der Vermeidung eines weiteren koreanischen Krieges, möglicherweise mit Atomwaffen, die die Halbinsel und mehr verwüsten, wenn sie benutzt werden. Carter sagt: "Die große Gefahr eines weiteren koreanischen Krieges ... ist die… Teilen Weiterlesen

1946 traten die USA offiziell in den Vietnamkrieg ein. Doch die Gründe und Tatsachen waren eine glatte Lüge. Die Vorfälle auf der USS Maddox geben Einblick, wie aus verwirrenden Wetterbedingungen ein Erstschlag der Nordvietnamesen wurde. Das alles geht aus Funksprüchen hervor, die der Kapitän John J. Herrick nach den angeblichen… Teilen Weiterlesen

Robert C. Koehler - Vor zehn Jahren wurden Fotos von der Kreuzigung – und schlimmere – der amerikanischen Öffentlichkeit zugänglich. Die Medien bezeichnen es noch immer als „den Abu Ghraib-Skandal,“ als ob die unangenehmen Auswirkungen auf das Team Bush den… Teilen Weiterlesen