Naja, ich möchte es nicht beschwören, ob der QUAtsch auf seinem Mist gewachsen ist. Tony Cartalucci hat vor zwei Tagen einen Artikel veröffentlicht mit dem Titel „The Quad: US Searches Edge of Asia for Allies to Contain Beijing“ (Der Quad:… Teilen Weiterlesen

Das Folgende ist eine kurze Geschichte der genozidalen Verbrechen, die Koreaner in ihrem eigenen, geliebten Land durch brutale Angriffe, Eroberungen und Manipulationen der USA erleiden mussten. Am 10. Juni 1871 attackiert Adm. Rodgers, Kommandant von fünf Kriegsschiffen und Landungstruppen von 1.230 Mann, bewaffnet mit Remington Karabinern und Springfield Musketen,… Teilen Weiterlesen

Tausende Afghanen gingen im Nordwesten Afghanistans zum zweiten Mal auf die Straßen, um gegen die Tötung von vier Menschen bei einem nächtlichen Überfall durch Kräfte der NATO in diesem Monat zu protestieren. Von Tom Judd - Während viele Bewohner der Stadt Taloqan (wie auch die lokale Polizei) sagen, dass… Teilen Weiterlesen

Die Philippinen befinden sich wegen Territorialstreitigkeiten mit China im Clinch. Doch von den Amerikanern will man sich auch nicht unbedingt vor den Karren spannen lassen. Vor allem nicht Präsidentschaftskandidat Rodrigo Duterte, der gerne die nationalistische Karte spielt. Seit einiger Zeit versucht Washington in Südostasien Verbündete gegen den Hauptkonkurrenten in… Teilen Weiterlesen

1946 traten die USA offiziell in den Vietnamkrieg ein. Doch die Gründe und Tatsachen waren eine glatte Lüge. Die Vorfälle auf der USS Maddox geben Einblick, wie aus verwirrenden Wetterbedingungen ein Erstschlag der Nordvietnamesen wurde. Das alles geht aus Funksprüchen… Teilen Weiterlesen

Robert C. Koehler - Vor zehn Jahren wurden Fotos von der Kreuzigung – und schlimmere – der amerikanischen Öffentlichkeit zugänglich. Die Medien bezeichnen es noch immer als „den Abu Ghraib-Skandal,“ als ob die unangenehmen Auswirkungen auf das Team Bush den hauptsächlichen Schrecken der Folterfotos ausgemacht hätten. Niemand spricht vom… Teilen Weiterlesen