Wegen einem jahrelang vor Gericht geführten Verfahren zwischen dem Internethändler Amazon und der österreichischen Verwertungsgesellschaft “Austromechana”, beliefert nun Amazon “vorerst” keine Kunden aus Österreich mehr. Betroffen von dem Lieferstopp sind elektronische Artikel mit Speichermedien. Darunter fielen Handys, MP3-Spieler, Festplattenrekorder, TV-Geräte… Teilen Weiterlesen