Die USA und Israel haben beschlossen, die UNESCO zu verlassen. Nichts könnte angebrachter sein. Zwei Schurkenstaaten, die von zwei gefährlichen Witzbolden regiert werden. Von Jeremy Salt - Zwei Staaten, die im gesamten Nahen Osten immense Gewalt ausgeübt haben, seitdem "Israel"… Teilen Weiterlesen

Der Europäische Gerichtshof EuGH droht jetzt der polnischen Regierung mit der Verhängung eines Zwangsgeldes von 100.000€ pro Tag, wenn diese die Abholzung des Geschützen Urwaldes von Białowieża nicht stoppen sollte (1). Der Białowieża Urwald liegt zu Teilen in Polen sowie in Weißrussland, Teile dieses Urwaldes sind Nationalpark und gelten… Teilen Weiterlesen

Die UNESCO hat Israel wegen Beisetzungen in jüdischen Gräbern auf muslimischen Friedhöfen scharf kritisiert. Die internationale Organisation betonte zudem, die al-Aqsa-Moschee in Jerusalem ist ein „integraler Teil Palästinas“. Neben der al-Aqsa-Moschee seien auch andere heilige Stätten in Hebron und Betlehem… Teilen Weiterlesen

Von Ido Liven - Battir, Westjordanland (IPS) – Kaum hat die Weltkulturorganisation die historischen Terrassengärten der palästinensischen Ortschaft Battir im Westjordanland zum Welterbe erklärt, ist Gefahr in Verzug. So soll hier, inmitten der malerischen Landschaft, das neue Teilstück des israelischen Sperrwalls hochgezogen werden. Die im Laufe von mehr als… Teilen Weiterlesen

Von George Gao New York, 22. Januar (IPS) – Eine überwältigende Mehrheit der US-Amerikaner hält trotz der Streitigkeiten zwischen Washington und einzelnen UN-Organisationen über die Aufwertung des Palästinenserstatus durch die Vereinten Nationen im letzten Jahr die Mitgliedschaft der USA in… Teilen Weiterlesen