Von Robert Sasse - Bald schon könnten uns Videokameras mit Gesichtserkennung Tag für Tag folgen und der Staat - oder die Krankenkasse - könnte den totalen Überblick über Ihren Lebensstil erhalten. Ist das das Deutschland der Zukunft? Geraten wir nun alle… Teilen Weiterlesen

"Don’t be evil." Sei nicht böse. So lautete einmal das Motto des Internet-Giganten Google. Für viele ist Google bis heute „nur“ eine Suchmaschine mit angeschlossener Smartphone-Programmierabteilung für Android. Dabei vergessen viele Nutzer, dass Google seine Dienste kostenfrei zur Verfügung stellt. Aber kostenfreie Angebote können niemals kostenfrei sein. Denn wie sollte… Teilen Weiterlesen

Mit AGB’s (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) ist es nicht immer leicht. Die endlos erscheinenden Informationen über das Produkt können den Verbraucher leicht verwirren. Dabei formulieren sie die Vertragsbedingungen zwischen Verkäufer und Verbraucher beim Erwerb eines Produktes bzw. einer Dienstleistung. Eine Studie aus dem Jahre 2014 hat ergeben, dass rund die Hälfte… Teilen Weiterlesen

Diese Woche ging eine Meldung durch die Medien, dass die Bundesregierung Bundesnachrichtendienst und Verfassungsschutz beauftragte, herauszufinden, ob nicht Vlad Dragul Putin hinter all der bösen alternativen Publizistik steht, welche ihrer Heiligkeit Angela I. Merkel nebst Hofpresse nicht bedingungslos und zombiehaft… Teilen Weiterlesen

Terrormanagement. Ein Begriff, den Christoph Hörstel seit vielen Jahren einsetzt, um der Steuerung terroristischer Gruppen durch den Staat einen Namen geben zu können: "In Zeiten von Krisen und politischer Unsicherheit, managen Geheimdienste, zusammen mit den Regierungen, die Vorbereitung und Durchführung von Anschlägen. Es gibt keinen „Kampf gegen den Terror“… Teilen Weiterlesen

Der Tiefe Staat. Schattenregierung. Es gibt viele Begriffe für die im Hintergrund agierenden, nicht gewählten, nicht greifbaren und nicht rechenschaftpflichtigen Strippenzieher, die die Politdarsteller an unsichtbaren Fäden gleich steuern und diese für ihre Zwecke zur Umsetzung ihrer Agenda benützen. Was… Teilen Weiterlesen

Deutsche sind schon ein lustiges Völkchen. Das sagen nicht nur Bürger anderer Staaten, die dem bunten Treiben in der Bundesrepublik eine Weile zuschauen. Wir waschen pünktlich jeden Samstag unser Auto, gleich danach wird der Schrebergarten in Ordnung gebracht. Ach ja, und wir können eine Bierflasche mit allem öffnen. Wirklich… Teilen Weiterlesen