Im Dezember letzten Jahres machte ein Mordfall in den USA Schlagzeilen. Nicht wegen des Mordes selbst, sondern wie man den Verdächtigen ermittelte. James Bates feierte in der Nacht des 21. Novembers 2015 eine Party in seinem Haus in Bentonville, Arkansas.… Teilen Weiterlesen

Wir leben in einer digitalisierten Welt. Nullen und Einsen bestimmten unser tägliches Dasein – mehr als den meisten Menschen bewusst ist. Immer mehr und immer tiefer drängen IT-Firmen und mit ihnen über Umwegen der Staat in die Privatsphäre und das persönliche Umfeld der Menschen ein. Dabei ist das „Ende… Teilen Weiterlesen

Ein großer Teil der Bevölkerung bekommt mit dem bedingungslosen Grundeinkommen bald Geld für das Nichtstun. Was auf dem ersten Blick wie ein erstrebenswerter Zustand daher kommt, entpuppt sich beim genauen Hinsehen als eine düstere und profane Zukunft. Es wird für einen Großteil der Menschen zukünftig nicht mehr möglich sein,… Teilen Weiterlesen

In den letzten Wochen habe ich mehrere Artikel zu Indien und der dort stattfindenden Bargeldabschaffung in Kombination mit der biometrischen Erfassung der Bevölkerung (Aadhaar) geschrieben. Zwischenzeitlich werden die Zusammenhänge zwischen der angestrebten Bargeldabschaffung und der biometrischen Identifikation der Menschen immer… Teilen Weiterlesen

Bad Irrsinn: Es ist einfach nur gut, das wir stets über brandaktuelle Umfragen auf dem Laufenden gehalten werden. Insbesondere, wenn diese etwas darüber aussagen, was WIR eigentlich wollen. Für viele Menschen ist das ein echtes Problem. Würde man ihnen nicht auf diese klare und unmissverständliche Art und Weise suggerieren,… Teilen Weiterlesen

Privatsphäre im digitalen Zeitalter Im Streben nach einer vermeintlich immer intensiver abzusichernden „freien“ Gesellschaft verletzt der Staat die Grundrechte des Einzelnen massenhaft. Weltweit führend sind hier die USA. Die US-Dienste überwachen nicht nur wahllos ihre eigenen Bürger, sondern durch den… Teilen Weiterlesen

"Don’t be evil." Sei nicht böse. So lautete einmal das Motto des Internet-Giganten Google. Für viele ist Google bis heute „nur“ eine Suchmaschine mit angeschlossener Smartphone-Programmierabteilung für Android. Dabei vergessen viele Nutzer, dass Google seine Dienste kostenfrei zur Verfügung stellt. Aber kostenfreie Angebote können niemals kostenfrei sein. Denn wie sollte… Teilen Weiterlesen