Der Rede des US-amerikanischen Präsidenten über den Iran war eine Pressekonferenz im Außenministerium vorausgegangen, bei der die Hisbollah beschuldigt wurde, Terrorismus im Auftrag von Teheran in der ganzen Welt zu verbreiten [1]. Um dem Wort sofort Taten folgen zu lassen… Teilen Weiterlesen

Die Ermordung John F. Kennedys und 9/11 sind wohl die beiden größten offiziellen Verschwörungstheorien, die den Menschen per Dauerberieselung der angeblichen Täter durch die Hochleistungspresse und die politisch Verantwortlichen in die Köpfe gepflanzt wurden. Während wir bei 9/11 noch Jahrzehnte auf die Veröffentlichung der Akten, Geheimdossiers und Berichte der… Teilen Weiterlesen

Ein altes chinesisches Sprichwort sagt: „Wenn Elefanten kämpfen, werden Ameisen zertreten.“ Denken Sie an die derzeitige Krise auf der koreanischen Halbinsel, in der die Regierung in Seoul praktisch ignoriert wurde. Von Eric Margolis - Südkoreas neu gewählter Präsident Moon Jae-in beharrt weiterhin darauf, dass die Vereinigten Staaten von Amerika… Teilen Weiterlesen

Die Spannungen auf der Halbinsel sind in den jüngsten Monaten enorm gestiegen, nachdem Pjöngjang seine ersten erfolgreichen Tests mit interkontinentalen, ballistischen Raketen gemacht hat, die einen großen Teil der USA in ihre Reichweite bringen. Vergangene Woche drohte Pjöngjang, eine Raketensalve gegen die US-Basis Guam zu feuern – obwohl es… Teilen Weiterlesen

Die USA haben gezeigt, dass sie weder ein guter Partner noch ein vertrauenswürdiger Verhandlungsführer sind. Diejenigen, die versuchen in die Sprache der Drohungen und Sanktionen zurückzukehren, sind Gefangene ihrer zurückliegenden Halluzinationen. Sie berauben sich der Vorteile des Friedens. — (The U.S. has shown that it is neither a good… Teilen Weiterlesen

„Na, haben wir noch Spaß“, fragte Spiegel online. Ja, hatten wir denn jemals Spaß? Mir ist schon klar, der Spiegel bezieht sich auf die haltlosen, atomaren Drohungen des US-Präsidenten Trump gegenüber Nordkorea, die laut Spiegel aufziehende Kriegsgefahr. Der Spiegel will… Teilen Weiterlesen

Es scheint mittlerweile fast kein Aufsehen mehr zu erregen, wenn die USA eine offene Atomkriegsdrohung aussprechen: Nach Nordkorea ist nun auch Venezuela an der Reihe. In den deutschen Leitmedien ist vielerorts zu lesen, der neue US-amerikanische Präsident Donald Trump habe sein Land auf einen internationalen Kriegskurs gebracht. Die Implikation… Teilen Weiterlesen