Mitte Oktober 2016 stimmten die Regierungen der USA, Türkei und Saudiarabien darin überein, den IS-Dschihadisten, die vor der US-Bombenkampagne in Mosul flohen, eine sichere Passage nach Deir Ezzor in Syrien anzubieten, um die IS zu befähigen, ihren Griff um diese sehr… Teilen Weiterlesen

Den meisten Menschen ist bewusst, dass Amerika Kriege um Erdöl führt – es ist ihnen allerdings nicht bewusst, in wie vielen Ländern sich Erdöl befindet. Jeder hat schon mal von „Boko Haram“ gehört. Von der Rolle amerikanischer Ölkonzerne in Nigeria und der Entstehung „Boko Harams“ haben allerdings nur die wenigsten gehört. Das… Teilen Weiterlesen

In der jüngsten Berichterstattung über die Stadt Marawi auf der Insel Mindanao haben die westlichen Medien unbestätigte Berichte und Gerichte grob übertrieben. Sie haben verdrehte Informationen und ‚Fakten‘ verbreitet. Anfang Juli besuchte ich Mindanao als einer von wenigen Ausländern, denen… Teilen Weiterlesen

Davor hatten westliche Regierungsvertreter erwartet, Massengräber zu finden, jedoch vergebens danach gesucht. Von Jason Ditz - US-Regierungsvertreter haben lange behauptet, dass Syriens Regierung Assad den ganzen Krieg hindurch Massenhinrichtungen von Gefangenen durchführt, aber das Fehlen von Beweisen für Massengräber hat die Vereinigten Staaten von Amerika gezwungen, ihre Geschichte zu ändern,… Teilen Weiterlesen

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ wird Mosul verlieren. Der renommierte irakische Politikanalyst Tallha Abdulrazaq warnt, dass der „IS bereits mehr als eine Division der irakischen Armee kampfunfähig machte und die Kämpfe in West-Mosul erst noch in eine heiße Phase übergehen werden“.… Teilen Weiterlesen