Mitte Oktober 2016 stimmten die Regierungen der USA, Türkei und Saudiarabien darin überein, den IS-Dschihadisten, die vor der US-Bombenkampagne in Mosul flohen, eine sichere Passage nach Deir Ezzor in Syrien anzubieten, um die IS zu befähigen, ihren Griff um diese sehr… Teilen Weiterlesen

Die USA und Israel haben beschlossen, die UNESCO zu verlassen. Nichts könnte angebrachter sein. Zwei Schurkenstaaten, die von zwei gefährlichen Witzbolden regiert werden. Von Jeremy Salt - Zwei Staaten, die im gesamten Nahen Osten immense Gewalt ausgeübt haben, seitdem "Israel" in Palästina implantiert wurde. Neben Palästina haben die USA… Teilen Weiterlesen

Der schlimmste Fehler in der US-amerikanischen Geschichte war die nach dem Zweiten Weltkrieg erfolgte Umwandlung der US-Regierung von einer verfassungsmäßigen, eingeschränkten Regierung in einen nationalen Sicherheitsstaat. Von Jacob G. Hornberger - Nichts hat mehr dazu beigetragen, das Gewissen, die Prinzipien und Werte der amerikanischen Menschen zu verzerren, einschließlich derjenigen,… Teilen Weiterlesen

Die Süddeutsche Zeitung hat eine Übertragung von Waffen vom Hauptquartier der US-Luftstreitkräfte in Europa, das sich in Ramstein (Deutschland) befindet, in Richtung der syrischen "Rebellen" ans Licht gebracht. Die Waffen, vor allem Kalaschnikows und Mörser mit ihrer Munition, wurden von dem Arsenal… Teilen Weiterlesen

Prolog: Als sein Land von den Dschihadisten in 2011 angegriffen wurde, reagierte Präsident Bachar Al-Assad gegen die Strömung: statt die Befugnisse der Sicherheitsdienste zu stärken, hat er sie geschwächt. Sechs Jahre später geht sein Land aus dem wichtigsten Krieg seit… Teilen Weiterlesen

Der IS wird in seinem Kampf nun zu Guerilla-Taktiken übergehen und wird sich auch weiterhin aus dem institutionalisierten Sektierertum des Staates nähren – solange bis die irakische Regierung endlich die konfessionellen Spaltungen überwindet und an einem Strang zieht. Von Hassan Abu Haniyeh - Am 17. Oktober 2016 begannen in Mossul… Teilen Weiterlesen