Prolog: Als sein Land von den Dschihadisten in 2011 angegriffen wurde, reagierte Präsident Bachar Al-Assad gegen die Strömung: statt die Befugnisse der Sicherheitsdienste zu stärken, hat er sie geschwächt. Sechs Jahre später geht sein Land aus dem wichtigsten Krieg seit… Teilen Weiterlesen

Würden alle Staaten mit überwiegend islamischer Glaubensrichtung eine Wirtschaftszone gründen, wären sie mit auf einem Schlag der mächtigste Wirtschaftsblock der Welt. Es wäre ein Zusammenschluss und Weiterentwicklung bestehender Organisationen wie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit, dem Golf-Kooperationsrat und der Union des Arabischen Maghreb. Eine solche Wirtschaftsunion könnte Länder wie… Teilen Weiterlesen

Mekka nich rum: Der jüngst erst drastisch aufgewertete saudische Kinderprinz, Mohammel bin Salami, oder so ähnlich, übt sich derweil im Spucken größerer Töne. Sein Erzeuger, König Salman, ist inzwischen zu schwach oder zu intelligent für solche Spielchen. Mohammel ist bereits zuständig für den Krieg im Jemen  als auch für… Teilen Weiterlesen

Incirlik/Asrak. Was steckt wirklich hinter der Verlegung deutscher Militärmaschinen nach Jordanien? Soll ein neues „Sprungbrett in den Syrien-Krieg“ (n-tv) geschaffen werden? Es drängt sich immer mehr der Verdacht auf, dass hinter der Verlegung von Tornado-Aufklärungsjets und einem Tankflugzeug inklusive 280… Teilen Weiterlesen

Es ist passiert! Die arabischen Länder spalten sich weiter in zwei Lager: Ägypten, Saudi-Arabien, die vereinigten arabischen Emirate und Bahrain beenden ihre diplomatischen Beziehungen zu Katar. See - sowie Luftverkehr sollen gestoppt werden und die Bürger Katars sollen die anderen Länder innerhalb von 14 Tagen verlassen. Zudem werde diplomatisches… Teilen Weiterlesen

In einem Interview, das er heute während eines Besuchs in Australien gab, erklärte Senator John McCain den russischen Präsidenten Vladimir Putin zur „führenden und wichtigsten Gefahr“ auf der Welt, sagte dass er eine größere Gefahr ist als ISIS und versprach… Teilen Weiterlesen

Derzeit rückt die syrische Armee mit Unterstützung iranischer, russischer und Kräften der Hisbollah auf die Grenzstadt al-Tanf zu. In al-Tanf befindet sich ein von den USA und Briten genutzter Stützpunkt, der für den Westen von großer strategischer Bedeutung ist und auf dem zudem Spezialkräfte beider Länder stationiert sind. Die… Teilen Weiterlesen