Man muss fragen, warum Terroristen wie diejenigen, die kürzlich in London und davor in Manchester zugeschlagen haben, ihre Attacken gerade jetzt durchgeführt haben. Es ist schwierig nicht anzunehmen, dass ihre Gewalt darauf gerichtet war, die Wahlen im Vereinigten Königreich am Donnerstag… Teilen Weiterlesen

Ein irakischer Beamter hat am Samstag eingeräumt, dass ein hochrangiger Kommandeur der iranischen Revolutionsgarde bei Kämpfen mit der Terrormiliz „Islamischer Staat“ in West-Mosul getötet wurde. Das geopolitische Interesse Irans am Nordirak steigt mit Blick auf die Lage in Syrien und Libanon. Teheran riskiert neue Konflikte mit Regionalmächten wie der Türkei.… Teilen Weiterlesen

Saudi-Arabien führt mit einer Politik niedrigster Ölpreise einen Wirtschaftskrieg um die Vorherrschaft in Middle East – Target ist der Iran, den wegen fallender Sanktionen ein rasantes Wirtschaftswachstum erwartet. Eine militärische Eskalation dieses Machtkampfs – der kein religiös-konfessioneller ist – muss in jedem Fall verhindert werden. Im Jahre 632 starb der Prophet Mohammed unerwartet im… Teilen Weiterlesen

Inwieweit hat sich Saudi-Arabien mitschuldig gemacht an der Übernahme weiter Teile des Nordirak durch ISIS? Und ist es dabei, den eskalierenden Konflikt zwischen Sunniten und Schiiten in der islamischen Welt zu schüren? Einige Zeit vor dem 11. September 2001 hatte… Teilen Weiterlesen

Von Mona Alami - Beirut (IPS) – Der Aufstand sunnitischer Dschihadisten gegen die von Schiiten dominierte Regierung im Irak und der Bürgerkrieg in Syrien geben Anlass zur Sorge, dass die Gewalt in den beiden Nachbarstaaten auf das politisch in zwei Lager geteilte Nachbarland überspringen könnte. Das Vorrücken der islamistischen… Teilen Weiterlesen

Die Ereignisse in der Ukraine, der aktuelle Aufmarsch der NATO vom Baltikum bis zum Schwarzen Meer gegen Russland und die Blockadepolitik der USA im UN-Sicherheitsrat erfordern derzeit unsere ganze Aufmerksamkeit. Doch heute zunächst gesammelte Informationen über die Vorgänge im Irak. Danke… Teilen Weiterlesen

Von Jewan Abdi – Khazar, Irak (IPS) – "Männer mit langen Bärten, die wie Afghanen angezogen waren, drangen in unser Viertel ein, nachdem sie es bombardiert hatten. Wir hatten Glück, dem Albtraum zu entkommen", berichtet Aum Ahmad aus Mossul, einer Stadt 400 Kilometer nordwestlich von Bagdad. Inzwischen lebt die… Teilen Weiterlesen