Ich denke nicht. Er war ein Wirtschaftskapitän mit sicher genialen Momenten, jetzt wirkt er eher etwas albern. Er war viel zu lange der Alleinherrscher in seinem, ohne Zweifel beeindruckenden Wirtschaftsimperium, dass ist sein Talent. Aber doch eher eine Inselbegabung, als… Teilen Weiterlesen

Die ehemalige Nationale Sicherheitsberaterin, Susan Rice, hat vor dem Geheimdienst-Ausschuss des Kongresses zugegeben, Donald Trump und sein Team im New Yorker Trump Tower während der Übergangsperiode ausspioniert zu haben. Sie hat auch eingestanden, die Namen von Donald Trump, Jared Kushner, Michael Flynn und Steve Bannon von den Abhörakten gestrichen… Teilen Weiterlesen