Seit die Länder Berlin, Brandenburg und Thüringen der Ausgliederung der Autobahnen in eine private Gesellschaft im Bundesrat zustimmten, tobt eine Schlacht in der linken Facebook-Filterblase. Die einen schreien Zeter und Mordio, die anderen beschwören Sachzwang und ihr „bestes getan zu… Teilen Weiterlesen

Der Negativ-Trend für Europas Sozialdemokraten setzt sich fort. Nun ist auch die SPD auf der Verliererstraße – in NRW fuhr Kanzlerkandidat Schulz die dritte Niederlage in Folge ein. Tja, das war’s dann wohl. Nach Österreich, Holland und Frankreich sind nun auch die Sozis in Deutschland abgestürzt. Die Sozialdemokratie in… Teilen Weiterlesen

Der kometenhafte Aufstieg von Martin Schulz zum umjubelten Hoffnungsträger einer lange deprimierten, gar depressiven SPD ist das Resultat einer politischen Dynamik, die die politische Klasse einschließlich der auf den Mainstream festgelegten Medien aus gutem Grund nicht wahrhaben wollte, die sich aber nun doch durchsetzte. Gerade deshalb jedoch, wegen der… Teilen Weiterlesen

Erzengel Gabriel ist so schnell Außenminister geworden, dass es einem beim Zuschauen schwindelig werden konnte! Ich meine, da war einer Parteivorsitzender und Wirtschaftsminister, allgemein verlautet aus SPD-Kreisen, es sei ja nun völlig normal, dass der Parteivorsitzende auch Kanzlerkandidat würde. Und wie… Teilen Weiterlesen

Am 24.09.2017 dürfen die Wählenden wiedermal die Parlamentsfüllmasse in Berlin umrühren. Ihr fandet das Dreamteam „Trump gegen Clinton“ extrem undemokratisch, weil es bei der Wahl keine Wahl gab? Merkel gegen Schulz ist kein Gramm besser. Die Deutschen sollen wählen, haben aber keine Wahl. Entweder der Hosenanzug regiert durch, oder… Teilen Weiterlesen