Nun hat die SPD den Wahlkampf also doch noch eröffnet. Mit Attacken auf die Kanzlerin will sich Kandidat Schulz wieder in Erinnerung rufen. Außerdem stützt er sich auf Altkanzler Schröder – ausgerechnet. Der “Genosse der Bosse” ist in die Jahre… Teilen Weiterlesen

Die Debatte um Regierungsbeteiligungen zählt zu den ältesten in der linken Bewegung. Sie wird geführt seit linke Parteien an Parlamentswahlen teilnehmen. Zu den berühmtesten Debatten dieser Art dürfte jene, in der SPD geführte, zwischen Rosa Luxemburg und Bernstein zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts zählen. Seitdem wurde sie hunderte mal… Teilen Weiterlesen

Der kometenhafte Aufstieg von Martin Schulz zum umjubelten Hoffnungsträger einer lange deprimierten, gar depressiven SPD ist das Resultat einer politischen Dynamik, die die politische Klasse einschließlich der auf den Mainstream festgelegten Medien aus gutem Grund nicht wahrhaben wollte, die sich aber nun doch durchsetzte. Gerade deshalb jedoch, wegen der… Teilen Weiterlesen

Natürlich wurde Fr. Merkel nicht nur als einfacher Zeuge zum NSA Untersuchungsausschuss vorgeladen. Sie war im wahrsten Sinne des Wortes ein Opfer oder aber auch ein Täter dieser Angelegenheit. Nichtsdestotrotz habe ich mich dazu entschieden dieses Wort zu benutzen, um… Teilen Weiterlesen

Wir zählen das Jahr 2017. Die Bundestagswahlen stehen vor der Tür und es wird mal wieder heiß gekocht in der politischen Küche. Die SPD schickt ganz "überraschend" Martin Schulz ins Rennen, der wie jeder andere Sozialdemokrat im Wahlkampf über Gleichberechtigung und soziale Gerechtigkeit schwadroniert, nur um am Ende, wenn… Teilen Weiterlesen