Eine Aussage, die es in sich hat: "Ich fühle enorme Schuldgefühle… Ich denke, in den tiefen, tiefen Tiefen unseres Bewusstseins wussten wir irgendwie, dass etwas Schlimmes passieren könnte… Es ist buchstäblich ein Punkt, an dem wir Werkzeuge entwickelt haben, die… Teilen Weiterlesen

Die Schnelllebigkeit der sozialen Netzwerke öffnet Tür und Tor für Dummheit und Propaganda. Wir als User, als Journalisten, als Politikinteressierte haben die Macht, Qualität einzufordern und sie zu verbreiten. Wir sollten wieder weniger Objekt und mehr Subjekt werden. „Wir formen unser Werkzeug und danach formt unser Werkzeug uns.“ Dieser… Teilen Weiterlesen

Berlin - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat schärfere Datenschutzauflagen für soziale Netzwerke wie Facebook und Google Plus gefordert. "Für die sozialen Netzwerke brauchen wir strenge Auflagen, um Profilbildung zu verhindern, die weit über das hinausgehen, was dem User bewusst ist", sagte Friedrich gegenüber dem "Tagesspiegel" (Montagausgabe). Man habe mit… Teilen Weiterlesen

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass soziale Netzwerke nicht verpflichtet sind, Filtersysteme zu entwickeln, mit denen die Verbreitung illegaler Musikdownloads verhindert wird. Der belgische Musikrechte-Verwerter SABAM hatte vor dem Gerichtshof geklagt, um durchzusetzen, dass die niederländische Internetplattform Netlog zur Entwicklung… Teilen Weiterlesen