Auch wenn Russland historisch ein schweres Passiv mit der Türkei hat, und selbst wenn es an die persönliche Rolle des derzeitigen Präsidenten Erdoğan während des ersten Tschetschenien-Krieges gegen Russland denkt, kann es einen möglichen Austritt von Ankara aus der NATO… Teilen Weiterlesen

Bad Ballerburg: Inzwischen ist es fast schon gute Tradition die Wahlen anderer Länder zu hacken. Zumindest dann, wenn inszenierter Weise ein gespanntes Verhältnis zwischen bestimmten Nationen gewahrt werden muss, um erschreckende Feindbilder für das Volk aufrecht zu halten. Formal wichtiger noch, um in dieser Art maßgeblichen Einfluss auf die… Teilen Weiterlesen

Die Vereinigten Staaten von Amerika gestatten derzeit nicht für möglich gehaltene Einblicke in den Seelenzustand einer Großmacht, die sich schon als Sieger der Geschichte fühlte und nun ohnmächtig dabei zusehen muss, wie ihr das Heft des Handelns zunehmend aus den Fingern gleitet. Und das Frappierende dabei ist, dass sich… Teilen Weiterlesen

Wir hören, sehen und lesen es jeden Tag in den Medien: Die Konfrontation zwischen den beiden ewigen Rivalen, den Nuklearmächten Russland und der USA, spitzt sich immer weiter zu. Auch hierzulande beherrscht das bekannte westlich geprägte Establishment die Berichterstattung und eine objektive Information ist kaum möglich. Von Guido Grandt… Teilen Weiterlesen

Wie Stephen Cohen in der Zeitschrift Nation 23/11 betont, ist Europas Teilnahme an der US-anti-russischen Linie von 2012 und bis heute kompakter und extremer als während des Kalten Krieges. Aber jetzt gibt es manche Zeichen für eine gewisse Ernüchterung, meint… Teilen Weiterlesen