Mit dem Iran und Nord-Korea stehen noch zwei der Länder aus, die der Kriegsverbrecher George W. Bush in seiner Rede zur Nation am 29. Januar 2002 wenige Monate nach 9/11 zur "Achse des Bösen" zählte. Jene "Achse des Bösen", die… Teilen Weiterlesen

Die Randale und die Polizeigewalt haben den G20-Gipfel in Hamburg zweifellos überschattet. Würde man Passanten fragen, an was sie bei dem Begriff “G20-Gipfel“ als erstes denken, würden die meisten Befragten wahrscheinlich ziemlich schnell auf die Randale zu sprechen kommen. Das hat auch einen guten Grund: Was auf dem Gipfel… Teilen Weiterlesen

Bereits vergangene Woche gab es in Frankreich anhaltende Proteste und Demonstrationen, vor allem von Jugendlichen. Die Ausschreitungen richten sich in erster Linie gegen die von der Regierung geplanten Arbeitsmarktreformen. Die Kundgebungen fanden in bis zu 200 französischen Städten statt. Zu gewaltsamen Auseinandersetzungen mit Polizeikräften kam es besonders in Paris,… Teilen Weiterlesen

Bei den gewaltsamen Protesten in der US-amerikanischen Kleinstadt Ferguson schaltet sich nun auch der Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-Moon ein. Er forderte von den USA die Respektierung der Versammlungsfreiheit und "internationaler Standards". In Ferguson halten nach der ungeklärten Erschießung eines schwarzen Jungen durch einen weißen Polizisten die Proteste weiter… Teilen Weiterlesen

Die Bundeswehr lernt bei einer gemeinsamen Truppenübung in Israel den "Kampf im urbanen Raum". Eingeschlossen ist der Häuser- und Tunnelkampf. Laut der Bundeswehr geht es darum, die Soldaten für den Auslandseinsatz zu schulen. Die Bundeswehr will sich damit für sogenannte asymmetrische… Teilen Weiterlesen

Nachdem im vergangenen Jahr ein Gesetz verabschiedet wurde, welches "Homosexuellen-Propaganda" in Russland verbietet, sah sich Präsident Putin lautstarker Kritik aus dem Westen ausgesetzt, welche sich auch im Boykott der Olympischen Winterspiele in Sotschi durch diverse westlicher Politiker zeigt. Nun schlägt der Sprecher der orthodoxen Krichen in Russland, Wsewolod Schaplin,… Teilen Weiterlesen

Eric Margolis Vor einem Jahr stand ich auf dem Tahrir-Platz in Kairo unter den Demonstranten, die ein Ende der Mubarak-Diktatur und Demokratie für Ägyptens 84 Millionen Menschen forderten. Als geborener Hitzkopf finde ich die meisten Revolutionen berauschend – wenn auch… Teilen Weiterlesen