Für Deutschlands Exporteure war 2016 ein neues Rekordjahr. Auch der Eurozone geht es wieder deutlich besser als in den Krisenjahren nach 2009, vor allem Spanien holt kräftig auf. Doch vergleicht man die Euroländer mit den Nicht-Euroländern in der EU, so… Teilen Weiterlesen

An der Spitze der Macht angekommen vertrat Josef Stalin die Auffassung von einem „Sozialismus in nur einem Land“, was bedeuten sollte, dass unter den damalig vorherrschenden Bedingungen nur die UDSSR sozialistisch sein sollte. Als im Juli 2014 der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban seine Absicht erklärte eine sogenannte „illiberale Demokratie“… Teilen Weiterlesen

Die NATO hat unter Federführung der USA ein großes Militärmanöver in Polen begonnen. Rund 31.000 Soldaten üben den Ernstfall, also den Krieg mit Russland. Rund 2000 Fallschirmjäger verschiedener Nationalitäten eröffnen die Übung mit einem Einsatzszenario in der Nähe von Torun. Das Manöver, das unter dem Namen Anakonda läuft, ist… Teilen Weiterlesen

Zunehmender Widerstand gegen die Aufnahme von Flüchtlingen und gesellschaftlicher Konsens, sich nicht dem "Diktat aus Brüssel" unterwerfen zu wollen, treiben kräftigen Wind in die Segel sämtlicher rechtspopulistischer Parteien. Die britische Ukip, Marie Le Pens Front National, die österreichische FPÖ, die… Teilen Weiterlesen

Die Qualität der Informationen, die die Medien uns anbieten, lässt viel zu wünschen übrig. Das begreift jeder leicht, der die bezahlten „Schlussfolgerungen“ der Politiker und „Schätzungen“ der „Experten“, die die Weisungen „von oben“ erhalten, nicht mehr hören und lesen will.… Teilen Weiterlesen

Nicht umsonst sagt man, dass sich die Geschichte spiralartig entwickelt. Viele befürchten heute, dass sich die furchtbaren Ereignisse wiederholen können, die die Welt im XX. Jahrhundert erlebt hat. Die EU-PolitikerInnen verstehen das bestimmt auch, aber aus unerfindlichen Gründen können sie nicht den Angelsachsen „Nein“ sagen und erfüllen ihre Weisungen… Teilen Weiterlesen