Wie die USA mit Hilfe des IS in Afrika verlorenen Boden wieder gutmachen wollen, davon berichtet dieser Beitrag. Die arabisch-sprachige Tageszeitung Ray al-Youm schreibt in Berufung auf diplomatische und Geheimdienstinformation, dass die USA grünes Licht für die Evakuierung hunderter IS-… Teilen Weiterlesen

Der libysche Hauptstadt-Flughafen in Tripolis ist wegen schwerer Kämpfe zwischen verfeindeten dschihadistischen Milizen gesperrt. Es gibt viele Tote und Verletzte, Der örtliche Staatsnotstand wurde ausgerufen. Die beteiligten Milizen wurden allesamt von ‚Einheitsregierung‘ in Tripolis anerkannt und finanziert. Rund um den Mitiga-Flughafen bei Tripolis sind am Montag schwere Kämpfe zwischen… Teilen Weiterlesen

EU-Boss Juncker, Gladio geplagter Bilderberger und König der Steueroase Luxemburg  Johanna W. Meichselbaumer und Gilbert Perry Keine gute Presse für EU-Boss Juncker, der als Gladio-Staatschef in Luxemburg zurücktreten musste und die EU um Milliarden Steuergeld prellen half. Wenn das alles die ARD wüsste! Und nun auch noch Massenmorde, -vergewaltigungen… Teilen Weiterlesen

Tripolis/Brüssel. Bei einem Bombenangriff auf sein Haus verlor Khalid al-Hamedi dreizehn Familienmitglieder, darunter seine schwangere Frau und seine zwei Söhne. Nun will er Vergeltung. Khalid al-Hamedi ist Präsident der International Organisation for Peace, Care and Relief OPCR (Internationale Organisation für Frieden, Fürsorge und Hilfsleistungen). Er verlor allein durch Nato-Bombardements… Teilen Weiterlesen

Ein Bericht des britischen Parlaments zeigt auf, dass der NATO-Krieg 2011 in Libyen auf einer Reihe von Lügen basierte. Von Ben Norton - "Libyen: Untersuchung der Intervention und des Zusammenbruchs und die zukünftigen politischen Optionen des Vereinigten Königreichs" - eine Untersuchung… Teilen Weiterlesen

Der Anwalt der Familie Gaddafi, Khalid al-Zaidi, hat bei einer Pressekonferenz in Tunis angekündigt, dass Saif al-Islam Gaddafi, der Sohn Muammar al-Gaddafis, sein politisches Comeback plant und gerade verschiedene Orte in Libyen besucht, um mit den Stämmen das weitere Vorgehen zu besprechen. Weiter sagte al-Zaidi, dass sich Saif al-Islam… Teilen Weiterlesen

Libyen. Der britische Außenminister Johnson fordert von den Libyern, die: "sollen in der Stadt Sirte die Leichen entsorgen, damit britische Geschäftsleute mit dem Aufbau der Stadt beginnen können." 2011 wurde die Stadt Sirte von Nato-Bomben zerstört, dann wurde sie zuerst… Teilen Weiterlesen

Ein Artikel in der Zeitung al-Araby zeigt die Beziehungen zwischen Khalifa Heftar, dem Befehlshaber der Libyschen Nationalarmee, und Israel auf. Darin heißt es, Israel liefere Waffen an die LNA und gebe Khalifa Heftar militärische Unterstützung.[1] Dieser Deal sei nach geheimen Treffen mit dem israelischen Geheimdienst, vermittelt durch die VAE,… Teilen Weiterlesen