Libyen. Der britische Außenminister Johnson fordert von den Libyern, die: "sollen in der Stadt Sirte die Leichen entsorgen, damit britische Geschäftsleute mit dem Aufbau der Stadt beginnen können." 2011 wurde die Stadt Sirte von Nato-Bomben zerstört, dann wurde sie zuerst… Teilen Weiterlesen

Ein Artikel in der Zeitung al-Araby zeigt die Beziehungen zwischen Khalifa Heftar, dem Befehlshaber der Libyschen Nationalarmee, und Israel auf. Darin heißt es, Israel liefere Waffen an die LNA und gebe Khalifa Heftar militärische Unterstützung.[1] Dieser Deal sei nach geheimen Treffen mit dem israelischen Geheimdienst, vermittelt durch die VAE,… Teilen Weiterlesen

Libyen/Waffenembargo. Laut einem neuen UN-Bericht werden weiterhin trotz Verbots Waffen von und nach Libyen geliefert. Außerdem werden bewaffnete Gruppen in zunehmendem Maße vom Ausland unterstützt. Der Bericht stellt weiter fest, dass die Bemühungen der ‚Einheitsregierung‘, Sicherheitsstrukturen aufzubauen oder Milizen unter ihre Kontrolle zu bekommen, gescheitert sind. Deshalb müsse das… Teilen Weiterlesen

Manchester/Tripolis. Der Terroranschlag von Manchester und die Verbindungen Großbritanniens zu libyschen Dschihadisten oder wie aus ‚Rebellen‘ wieder ‚Terroristen‘ werden. In Manchester kamen bei einem Attentat am 22. Mai 2017 22 Menschen zu Tode, viele wurden verletzt. Der Attentäter von Manchester war der 22-jährige Salman Abedi. Salman Abedi hatte sowohl… Teilen Weiterlesen

Ägypten bildet Milizen in Libyen gegen die international anerkannte Regierung in Tripolis aus. Am Mittwoch verteidigte der Generalsekretär Chaled el-Bakly vom ägyptischen Nationalen Sicherheitsrat die militärische Einmischung als „Wahrung von Sicherheit und Stabilität“. Eurasia News sprach mit dem Libyen-Analyst Dzsihad Hadelli.… Teilen Weiterlesen

Zum dritten Mal wurde von den dschihadistischen Bengasi Defense Brigades (BDB) versucht, Ras Lanuf und Sidra, also wichtige Erdölanlagen des libyschen ‚Erdöl-Halbmondes‘, von der libyschen Nationalarmee (LNA) zurückzuerobern. Nach kurzer Zeit startete die LNA einen Gegenangriff und konnte Ras Lanuf wieder unter eigene Kontrolle bekommen. Die LNA flog auch… Teilen Weiterlesen

Viele Gerüchte und Fragen ranken sich um den Vorfall in Benghasi im Jahre 2013 als der US-Botschafter Chris Stevens und mehrere Botschaftsmitarbeiter durch den Daesh ermordet wurden. Zwei der Fragen, die zwangsläufig dabei auftauchen müssen, sind, wieviel von Stevens Aufgabe… Teilen Weiterlesen

Angesichts der anhaltenden größeren Kriege der Vereinigten Staaten von Amerika gegen den Irak, Afghanistan, Pakistan, Syrien und andere kann es leicht zum neuen „Normalzustand“ werden, dass Soldaten der Vereinigten Staaten von Amerika auch in (relativ) kleinen Zahlen an Orten kämpfen, von denen wir gar nichts hören, in Kriegen, die… Teilen Weiterlesen