Um den deutschen Journalismus steht es nicht gerade zum Besten. Doch wohl bemerkt: den deutschen Journalismus gibt es ja so nicht. Noch immer gibt es einige Perlen. Dennoch: Früher – möchte ich mit Loriot anmerken – war mehr Lametta. Will… Teilen Weiterlesen

Hilfe! schreien die etablierten Medien, Hilfe! schreit der Regierungssprecher, Hilfe! schreit auch die Europäische Union. Von Uli Gellermann - Denn draußen, vor den gepolsterten Türen ihrer isolierten Büros, treiben sich angeblich düstere Fälschungen herum: Fake-News. Die Europäische Union hat deshalb die East StratCom Task Force eingerichtet und die EU… Teilen Weiterlesen

Im späteren Teil eines Telefongesprächs von dem größten investigativen Journalisten, Seymour Hersh, hat Hersh jetzt „einen Bericht (seiner Nachforschungen) präsentiert, wie das ganze verdammte Ding begonnen hat,“ und auch, wer tatsächlich hinter  den ‚RussiaGate‘ Lügen steckt und warum sie diese… Teilen Weiterlesen

Nicht jedermann steht auf die Musik der Hannoverschen Band „Scooter“. In Osteuropa jedoch hat die Techno-Truppe um um Sänger H.P.Baxter seit Jahrzehnten viele Fans. Ihr jüngstes Konzert als Headliner beim Festival ZBFest in Balaklawa nahe der Marinestadt Sewastopol auf der Krim wurde jedoch zum Politikum, die Hintergründe erläutert „Spiegel-Online“. Dazu… Teilen Weiterlesen

Nun ist auch Kanzlerin Merkel “alarmiert” wegen der mutmaßlichen Welle von “Fake news”. Doch ihre Sorgen gehen in die falsche Richtung. Die meisten Enten und Gerüchte kommen nämlich nicht aus Russland. Das hat eine Auswertung des auf Quatsch-News spezialisierten Portals “BuzzFeed” ergeben.… Teilen Weiterlesen

CNN spürte plötzlich die Wirkung des modifizierten Dritten Newtonschen Gesetzes (Actio et Reactio), das besagt, dass die Aktion (Kraft) gleich der Reaktion (Gegenkraft) ist. Aber CNN hat vergessen, die zusätzlichen Komponenten in Form von sozialen Netzwerken und dem dummerweise nichts vergessenden Internet zu berücksichtigen. Deswegen hat zwecks Brandbekämpfung wegen… Teilen Weiterlesen