Wenige Tage vor dem Weltflüchtlingstag hat die internationale Hilfsorganisation die Flüchtlingspolitik der EU verurteilt und Kritik an der Seenotrettung zurückgewiesen. „Gut ein Jahr nach dem EU-Türkei-Deal kann die wachsende Zahl von Flüchtenden nicht mehr auf die Solidarität der EU und… Teilen Weiterlesen

Naher Osten/Ägypten/Libyen. Ägypten bereitet Klage vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag vor. Ägypten, Bahrain, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) haben alle diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen. Die Nachbarstaaten schlossen die Grenzen zu Katar. Die sich in den verschiedenen Ländern aufhaltenden Kataris wurden aufgefordert, innerhalb von vier… Teilen Weiterlesen

Tripolis/Derna/Tamenhint. Gefangenenbefreiung und Kämpfe in Tripolis, Bombardierung von Derna, Übernahme von Tamenhint durch die LNA Bouzid Dorda[1], der seit sechs Jahren im al-Hadba-Gefängnis von Tripolis gefangen gehalten, gefoltert und zum Tode verurteilt worden war, und seine Kameraden sind vom Rebellenbataillon von Tripolis unter dem Kommando von Haitham al-Tadschuri befreit… Teilen Weiterlesen

Das Online-Magazin sott.net berichtet, wie in Libyen 2011 al-Kaida-Kämpfer die Passämter übernahmen, in welchem Ausmaß Terroristen gefälschte libysche Pässe zur Einreise in andere Länder nutzen und warum Trumps 'Moslem-Bann' den Libyern egal ist. Trumps 'Moslem-Bann' spielt für die Libyer keine… Teilen Weiterlesen

Berlin/Libyen. Am 5. April 2017 jährt sich zum 31. Mal das Attentat auf die Berliner Diskothek ‚La Belle‘, bei dem drei Menschen getötet wurden und viele Verwundete zu beklagen waren. Das Attentat wurde Gaddafi in die Schuhe geschoben und diente als Vorwand für den zehn Tage später erfolgten Bombenangriff… Teilen Weiterlesen

Wieder einmal haben die ausländischen Drahtzieher und ihre radikal-islamistischen Helfer die Rechnung ohne die libyschen Stämme und Städte und die Libysche Nationalarmee (LNA) gemacht: Die LNA hat nicht nur die Erdölanlagen von Ras Lanuf und Sidra zurückerobert, sondern die Bengasi-Verteidigungsbrigaden… Teilen Weiterlesen

Die libysche Nationalarmee (LNA) unter General Hefter hat die Kontrolle über wichtige Ölverladehäfen im Ölhalbmond verloren. Als am 4. März die dschihadistischen Bengasi-Defence-Brigades (BDB) die Ölverladestationen Ras Lanuf und Sidra angriffen, soll unter den Kommandanten der libyschen Nationalarmee (LNA) Verwirrung und Panik ausgebrochen sein. Die Milizen der BDB, die… Teilen Weiterlesen