Ein abgelehnter Asylbewerber, der sich in der letzten Zeit stark radikalisiert hat, hat in Hamburg in einem Supermarkt mit dem Messer bewaffnet einen Amoklauf begangen, einen Menschen getötet und sieben verletzt. Die erwartbare Reaktion der Politik: Abschiebegesetze verschärfen! Und sicher,… Teilen Weiterlesen

Würden alle Staaten mit überwiegend islamischer Glaubensrichtung eine Wirtschaftszone gründen, wären sie mit auf einem Schlag der mächtigste Wirtschaftsblock der Welt. Es wäre ein Zusammenschluss und Weiterentwicklung bestehender Organisationen wie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit, dem Golf-Kooperationsrat und der Union des Arabischen Maghreb. Eine solche Wirtschaftsunion könnte Länder wie… Teilen Weiterlesen

In jüngster Zeit haben das islamistische Terrornetzwerk und radikal islamistische Terrorgruppierungen den bewaffneten Kampf im asiatischen Raum massiv verstärkt. In einer Linie von Anschlägen in Indonesien, über militante Verbindungen im thailändisch-malaysischen Grenzgebiet, bis hin zu den umfangreichen militärischen Operationen um die philippinische Stadt Marawi, setzen die Aktionen der Islamisten… Teilen Weiterlesen

Seit 2011 wird uns von der westlichen Hochleistungspresse das Narrativ in die Köpfe gehämmert, dass in Syrien „Demokratie liebende Freiheitskämpfer und selbstlose Aktivisten“ gegen die Regierung in Damaskus kämpfen würden. Mit ausgefeilten Propagandatechniken und einer ständigen Wiederholung werden die westlichen… Teilen Weiterlesen

Bei allen Meldungen, die im Moment um die Türkei grassieren, sollte man sich einer Sache bewusst sein. Deutschland wird Sitz für eine mögliche türkische Exilregierung werden. Dies wird zu Ausschreitungen von Teilen der türkischstämmigen Bevölkerung führen, die ihrerseits von Polizei und Diensten unterbunden werden. Am Ende dieser Entwicklung stehen… Teilen Weiterlesen

Der feuchte Traum türkischer Militärstrategen ist schnell umrissen - Großturkestan. 60 Millionen, vorwiegend turksprachige, Muslime an der Südflanke Russlands verbunden mit dem immensen Energiereichtum des kaspischen Meeres, bei Fragen, um die Hintergründe des gescheiterten Militärputsches in der Türkei und der jetzigen russisch-türkischen Annäherung, liegen hier die Ursachen. Die Ausgangslage… Teilen Weiterlesen

Die Soziologin Christine Delphy, eine der führenden französischen Feministinnen, untersucht die Ursachen der zunehmenden Islamfeindlichkeit in Frankreich, ihre Folgen für die Menschen und die Rolle der Linken. Das Burkiniverbot hat viele erschüttert. Zwar hat das Oberste Verwaltungsgericht das umstrittene Verbot… Teilen Weiterlesen

Der größte Ursprung der europäischen Islamisierung liegt in Frankreich. Unter Frankreichs etwa 7 Millionen Muslimen sind nach Angaben des Chefs des französischen Inlandsgeheimdienstes Patrick Calvar rund 15.000 extremistische Salafisten. Die daraus resultierende, unvermeidliche Konfrontation und über das radikal-extremistische Credo am Rande eines Bürgerkriegs innerhalb Frankreichs wurde schon in anderen… Teilen Weiterlesen