Freude und Erleichterung waren kaum herauszuhören aus den Berichten und Kommentaren in den Hauptstädten der westlichen Wertegemeinschaft über die weitgehende Befriedung eines nächsten Kriegsherds im geschundenen Syrien. Nach Aleppo hat die syrische Armee mit russischer Unterstützung nun auch Ost-Ghouta befreit,… Teilen Weiterlesen

Zum ersten Mal gab die britische Regierung zu, dass sie im Jahr 2011 wahrscheinlich dschihadistische Milizen unterstützt hat. Diese hatten enge Verbindungen zu den Attentätern, die im Mai 2017 den Bombenanschlag in Manchester ausgeführt haben, bei dem 22 Menschen ums Leben kamen. Auslöser für die jetzige Diskussion ist eine… Teilen Weiterlesen

Zeitgenossen, die in ihrem Leben ein Sachbuch über Kriege oder historische Bücher im Allgemeinen gelesen haben, haben sicher einmal festgestellt, dass darin oft Landkarten enthalten sind. In der Regel sind es Karten über die Front- bzw. über Grenzverläufe zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Ohne diese Karten muss es selbst Ortskundigen schwerfallen… Teilen Weiterlesen

Die Berichterstattung zum Konflikt in Syrien erscheint immer mehr Menschen einseitig. Eine Analyse: "Die meisten unserer Kritiker führen keine detaillierten Bewertungen durch und verlassen sich häufig auf knappe Informationen, die häufig aus einzelnen unzuverlässigen Quellen stammen. Dennoch werden ihre Behauptungen… Teilen Weiterlesen

Der Zusammenbruch des Kalifats und die Zersplitterung der Dschihadisten von Daesch haben die Frage nach der Wiederverwendung dieser Leute eingeleitet. Je nach Fall werden sie als fanatische Kämpfer oder einfach als hinter einer Ideologie versteckte Psychopathen eingestuft, und werden von Regierungen und multinationalen Konzernen umworben, die sie indirekt benutzt… Teilen Weiterlesen

Israelische Regierungsvertreter haben groß angelegte Angriffe gegen mehrere Militärstandorte innerhalb Syriens durchgeführt und behauptet, der syrischen Luftabwehr landesweit großen Schaden zugefügt zu haben. Die israelische Luftwaffe bezeichnete den Angriff als den bedeutendsten Angriff auf Syrien seit 1982. Von Jason Ditz… Teilen Weiterlesen

Im vergangenen Sommer stand ich direkt hinter der Grenze zur syrischen Stadt Afrin, um die herum türkische, kurdische und möglicherweise amerikanische Streitkräfte jetzt für einen Frontalzusammenstoß bereit stehen. Von Eric Margolis - Es scheint mir verrückt zu sein, dass sich jemand um diese einsame Farmstadt streiten möchte. Wir waren… Teilen Weiterlesen

Mitte Oktober 2016 stimmten die Regierungen der USA, Türkei und Saudiarabien darin überein, den IS-Dschihadisten, die vor der US-Bombenkampagne in Mosul flohen, eine sichere Passage nach Deir Ezzor in Syrien anzubieten, um die IS zu befähigen, ihren Griff um diese sehr… Teilen Weiterlesen

Die Dschihadisten der Ha‘yat Tahrir al-Sham (das heißt Jabhat al-Nusrah, al-Qaidas Tochter in Syrien) hat lange das Gebiet nahe der besetzten Golanhöhen im Beit Jinn-Tall westlich von Damaskus kontrolliert. Nun sagen die Meldungen von der Front, dass die syrische Armee die Basis niedergekämpft hat und einen Waffenstillstand geschlossen hat,… Teilen Weiterlesen