Wem gehört eigentlich eine der mächtigsten Institutionen der Welt? Staatliches oder privates Unternehmen? Wie und zu welchem Zweck die FED entstanden ist und wer heute ihr Besitzer ist, erfährst du in diesem Artikel! Gründung der FED Die Gründung der FED… Teilen Weiterlesen

Chantilly (USA). Die westlichen Machteliten treffen sich derzeit in den USA zur jährlichen Bilderberg-Konferenz. Hinter verschlossenen Türen findet, wie man vermuten darf, eine Casting-Show der besonderen Art statt: Polit-Nachwuchs defiliert vor den Mächtigen aus Finanzwelt (Goldman Sachs & Co) und Deep State, um sich für künftige Neubesetzungen zu bewerben.… Teilen Weiterlesen

Von Ernst Wolff - Donald Trump hat sich im US-Wahlkampf als Vorkämpfer für die Interessen des kleinen Mannes ausgegeben. Er hat versprochen, ins Ausland verlegte Arbeitsplätze zurückzuholen, Millionen gut bezahlte neue Arbeitsplätze zu schaffen und den Lebensstandard sowohl der Mittelschicht, als auch der Arbeiterschaft kräftig anzuheben. Er ist sich… Teilen Weiterlesen

Ernst Wolff - Am vergangenen Freitag wurden die Ergebnisse des europäischen Bankenstresstests bekannt gegeben. 51 Banken aus 15 europäischen Ländern waren von der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) zusammen mit der Europäischen Zentralbank (EZB) auf verschiedene Krisenszenarien hin überprüft worden. Der Test dient… Teilen Weiterlesen

Theodor Marloth - Am 8. Juli 2016, wurde bekannt, dass EU-Präsident José Manuel Barroso von der US-amerikanischen Investmentbank Goldman Sachs mit einer Pfründe als Berater und „Präsident ohne Geschäftsbereich“ bei GS International in London belohnt wird. Als Premierminister in Lissabon zog er mit Bush in den Irak-Krieg, finanziert durch brutale… Teilen Weiterlesen

Paul Craig Roberts - Syriza, die neue griechische Regierung, die die Absicht hatte, Griechenland aus seiner Notlage zu retten, ist baden gegangen. Die Regierung verließ sich auf den guten Willen ihrer EU-„Partner,“ nur um herauszufinden, dass ihre „Partner“ keinen guten Willen… Teilen Weiterlesen

Bei seinem ersten Auftritt seit der Pleite der US-Bank Lehman Brothers hat ihr ehemaliger Chef Richard Fuld sein Schweigen gebrochen. Es habe sich um einen “angeordneten Bankrott” gehandelt, betonte Fuld. Die Faktenlage gibt ihm recht. Die Investmentbank hatte am 15. September 2008 Konkurs beantragt und war zuvor die viertgrößte… Teilen Weiterlesen