Inspektoren der Organisation zur Bekämpfung chemischer Waffen (OPCW) sind endlich in Douma, Syrien, eingetroffen, um zu beurteilen, ob ein Gasangriff Anfang dieses Monats stattgefunden hat. Von Ron Paul - Es hat eine Woche gedauert, bis die Inspektoren ihre Arbeit aufgenommen… Teilen Weiterlesen

Sputnik International berichtete dieser Tage, dass die syrische Armee behauptet, dass sie in Ost-Ghouta einen “Workshop” für Chemiewaffen ausgehoben habe, nachdem das Gebiet durch die syrischen Regierungskräfte zurückerobert worden war. In der Stadt Aftris in Ost-Ghouta sei beim Zurückdrängen der vom Westen unterstützten Terroristen das entsprechende Lager entdeckt worden. Oberst Feruz Ibrahim… Teilen Weiterlesen