Die Chicago Board Options Exchange, eine der weltweit größten Optionsbörsen, hat am Montag den Handel mit Bitcoin Futures eröffnet. Damit ist in der Geschichte der Bitcoins eine neue Wegmarke erreicht. Von Ernst Wolff - Futures zählen zu den Derivaten und… Teilen Weiterlesen

Nach einer längeren Pause in dieser Artikelreihe, möchte ich mich wieder mit einem Thema beschäftigen, das ein weiterer Lösungsansatz für die Probleme unseres Finanzsystems sein kann. Wie schon bei meinem Artikel über das bedingungslose Grundeinkommen, ist es wieder eine Initiative in der Schweiz, die dazu den Anstoß gibt –… Teilen Weiterlesen

Die Weltwirtschaft ist soeben im Begriff, in Zeitlupe zu explodieren. Die davon ausgehenden seismischen Wellen setzen sich fort bis in die unterste Verbraucherebene und sollen nun mit einem Zaubertrick gestoppt werden, dem Bargeldverbot. Ja, ja, natürlich. Ohne Bargeld ist der Bürger grenzenlos gläsern. Keine Schwarzarbeit mehr, keine heimlichen, krummen… Teilen Weiterlesen

In Zusammenhang mit dem Vorstoß der deutschen Regierung, Bargeldgeschäfte auf maximal 5000 Euro zu beschränken, hat Finanzminister Schäuble kürzlich erklärt, es ginge nicht darum, Bargeld insgesamt zurückzudrängen. Genau deshalb wird es jetzt ernst – der „war on cash“ geht in eine… Teilen Weiterlesen

Wissen Sie, was Geld ist? Geld ist etwas künstlich Erschaffenes und erfüllt verschiedene Funktionen. Diese Funktionen arbeiten gegeneinander und Helmut Creutz schreibt am Ende seines faktenreichen Werkes "Das Geld Syndrom": "Unser Geld, so wie es heute ist, zerstört die Welt". Und genau diese Zerstörung erleben wir aktuell. Und diese Zerstörung wird… Teilen Weiterlesen

Dieser Antrag gleicht einer ökonomischen Revolution. Am vergangenen Dienstag hatte der Verein Monetäre Modernisierung (MoMo) nach eigenen Angaben 110.000 Unterschriften bei der Bundeskanzlei eingereicht, die eine Volksabstimmung zur Einführung des sogenannten Vollgeldes unterstützen. Wird die Forderung angenommen, liegt die Geldschöpfung des… Teilen Weiterlesen

Die Kontroverse darüber, ob Banken Geld „aus dem Nichts“ schaffen können, ist alles andere als neu. Die Recherche im reichen Fundus der Fachliteratur zeigt, dass diese Kontroverse bereits über ein Jahrhundert alt ist. Die aktuelle Finanzkrise hat das Interesse an diesem Thema wieder neu aufleben lassen – und das… Teilen Weiterlesen