Libyen. Der britische Außenminister Johnson fordert von den Libyern, die: "sollen in der Stadt Sirte die Leichen entsorgen, damit britische Geschäftsleute mit dem Aufbau der Stadt beginnen können." 2011 wurde die Stadt Sirte von Nato-Bomben zerstört, dann wurde sie zuerst… Teilen Weiterlesen

Präsident Trumps Projekt, die Außen- und Militärpolitik der Vereinigten Staaten vom Imperialismus abzuwenden und sie in Zusammenarbeit zu verwandeln, beginnt Früchte zu tragen. Von Thierry Meyssan - Seit seiner Reden von Riad und Brüssel im vergangenen Mai haben fast alle muslimischen Staaten (mit Ausnahme von Pakistan, Katar, Sudan und… Teilen Weiterlesen

Am 2. August hat das italienische Parlament hat für einen Einsatz der italienischen Marine in libyschen Hoheitsgewässern gestimmt: Die libysche Bevölkerung kocht. Saif al-Islam und Heftar verurteilen das italienische Vorgehen aufs schärfste. Heftar droht einen Angriff auf die italienische Marine an. Saif al-Islam Gaddafi verurteilt den Einsatz der italienischen… Teilen Weiterlesen

Mekka nich rum: Der jüngst erst drastisch aufgewertete saudische Kinderprinz, Mohammel bin Salami, oder so ähnlich, übt sich derweil im Spucken größerer Töne. Sein Erzeuger, König Salman, ist inzwischen zu schwach oder zu intelligent für solche Spielchen. Mohammel ist bereits zuständig für den Krieg im Jemen  als auch für… Teilen Weiterlesen

Tripolis/Derna/Tamenhint. Gefangenenbefreiung und Kämpfe in Tripolis, Bombardierung von Derna, Übernahme von Tamenhint durch die LNA Bouzid Dorda[1], der seit sechs Jahren im al-Hadba-Gefängnis von Tripolis gefangen gehalten, gefoltert und zum Tode verurteilt worden war, und seine Kameraden sind vom Rebellenbataillon von Tripolis unter dem Kommando von Haitham al-Tadschuri befreit… Teilen Weiterlesen

Seit 2011 wird uns von der westlichen Hochleistungspresse das Narrativ in die Köpfe gehämmert, dass in Syrien „Demokratie liebende Freiheitskämpfer und selbstlose Aktivisten“ gegen die Regierung in Damaskus kämpfen würden. Mit ausgefeilten Propagandatechniken und einer ständigen Wiederholung werden die westlichen… Teilen Weiterlesen

IS, ISIS, ISIL, Daesh – viele Akronyme und Namen wurden der vom Westen und den Golfmonarchien unterstützten und angeleiteten Terrorgruppe bereits gegeben. Die für mich bewusste „Vielfalt der Namen“ soll die Terroristen größer und wichtiger erscheinen lassen – frei nach dem Motto: es gibt kein Entkommen vor ihnen. Dass… Teilen Weiterlesen