Angeblich war er doch ein massiver Eckpfeiler der revolutionären Trump-Administration und nun das? Jetzt ist er fort und alle Welt rätselt noch immer ziemlich angestrengt warum alles so kam. Der aufmerksame Betrachter der Szenerie hat das längst gepeilt. Die Medien… Teilen Weiterlesen

Die amerikanische herrschende Klasse fühlt sich durch die internationalen von Präsident Trump gestarteten Veränderungen bedroht. Von Thierry Meyssan - Sie hat sich gerade zusammengeschlossen, um ihn unter die Kontrolle des Kongresses zu stellen. Sie hat in einem einstimmig beschlossenen Gesetz Sanktionen gegen Nordkorea, Iran und Russland verordnet und die… Teilen Weiterlesen

Thierry Meyssan beobachtet die Handlungen des Präsidenten Trump, um seine Verbündeten und Partner zu überzeugen, die Dschihadisten, die sie unterstützen, bewaffnen und leiten, fallen zu lassen. Im Gegensatz zu dem was die internationale Presse und seine politischen Gegner sagen, verfolgt das Weiße Haus seit vier Monaten unermüdlich eine anti-imperialistische… Teilen Weiterlesen

Einmal, nur der intellektuellen Übung wegen, könnte man doch mal die Begründung für die Aufrüstungs-Apelle der NATO an die Kassen der Verbündeten ernst nehmen. Von Uli Gellermann - Demnach sollen die Völker der westlichen Welt demnächst zwei Prozent ihrer Wirtschaftskraft mehr für die Rüstung ausgeben. Die NATO-Länder spendieren insgesamt… Teilen Weiterlesen

Präsident Donald Trumps Besuche beim israelischen Premierminister Benjamin Netanyahu und Präsident Mahmoud Abbas waren zumindest aus Trumps Perspektive mit einer Reihe von Erwartungen verbunden, dass er einigen Fortschritt bei der Förderung des Friedensprozesses zwischen den beiden Seiten erreichen kann. Die… Teilen Weiterlesen