Der Negativ-Trend für Europas Sozialdemokraten setzt sich fort. Nun ist auch die SPD auf der Verliererstraße – in NRW fuhr Kanzlerkandidat Schulz die dritte Niederlage in Folge ein. Tja, das war’s dann wohl. Nach Österreich, Holland und Frankreich sind nun… Teilen Weiterlesen

Der Verein Bildung für Frieden e.V. hatte vergangenes Jahr in der Veranstaltungsreihe „Friedensfragen“ schon einige kompetente Persönlichkeiten zu Gast. Es waren dies Rudi Trautvetter, Frieder Wagner, Reiner Braun, Jürgen Grässlin und Willi Hoffmeister. Sie alle standen Rede und Antwort. Immer ging es um die Bedrohung des Friedens und darum,… Teilen Weiterlesen

Die Idee der EU ächzt  unter ihren eigenen Bürden. Rechtspopulistisches Ideengut schafft es, im Zugwind übernationaler Krisenherde eine Identität einfach und greifbar zu vermitteln. Dass das nicht ohne Konflikt und Widerspruch zur europäischen Leitidee vereinter Kräfte für internationale humane Politik führt, wird bei der zahlreiche, historisch höchst unterschiedlich verzahnte… Teilen Weiterlesen

Der Ausschuss für Wirtschaft und Energie hat am Mittwoch den 14.04.2016 ein Verbot der zur Förderung von Erdgas eingesetzten Fracking-Technologie abgelehnt. Mit den Stimmen der Koalitionsfraktion von CDU/CSU und der SPD wurde ein entsprechender Gesetzentwurf der Fraktion Bündnis90/Die Grünen zurückgewiesen, mit dem das Verbot des Einsatzes dieser Technik zur… Teilen Weiterlesen

Seit den Landtagswahlen am 13. März, debattiert die Linke über ihre strategische Ausrichtung und fragt sich dabei, welche Inhalte, Taktik und Form die richtige ist. Dabei melden sich nun unzählige Parteimitglieder und versuchen ihre „Lösung“ für alle Probleme zu präsentieren.… Teilen Weiterlesen

Ältere Leser werden sich noch an Zeiten erinnern, als eine starke, angriffslustige und kraftstrotzende oppositionelle Arbeit den Deutschen Bundestag durchflutete, um die Regierungsarbeit zu kritisieren oder konstruktive Vorschläge zu unterbreiten. Es waren Zeiten eines Kurt Schumachers, eines Herbert Wehners, eines Hans-Jochen Vogels oder auch eines Rainer Barzels, die als… Teilen Weiterlesen

Vor ziemlich genau einem Monat kam es in Berlin zu einem hervorragenden und sehr gut dokumentierten Beispiel des massiven Einflusses der sogenannten Israel-Lobby - zutreffender wäre zionistische Lobby - in der deutschen Politik. Als der jüdisch-amerikanische Journalist Max Blumenthal und… Teilen Weiterlesen