Wenn es denn einen Gott gibt, dann hat der offenkundig ein langes, gründliches und rächendes Gedächtnis. Dieses Erinnerungsvermögen geht den deutschen Medien völlig ab. Von Uli Gellermann - Zum Tod von Helmut Kohl fällt denen nur süßliches Gequatsche ein: Der… Teilen Weiterlesen

Chantilly (USA). Die westlichen Machteliten treffen sich derzeit in den USA zur jährlichen Bilderberg-Konferenz. Hinter verschlossenen Türen findet, wie man vermuten darf, eine Casting-Show der besonderen Art statt: Polit-Nachwuchs defiliert vor den Mächtigen aus Finanzwelt (Goldman Sachs & Co) und Deep State, um sich für künftige Neubesetzungen zu bewerben.… Teilen Weiterlesen

Was würde die Umsetzung der drei großen 'Freihandelsabkommen' für Staat und Bevölkerung eigentlich bedeuten? Die drei anstehenden Konzernermächtigungsdiktate CETA, TTIP und TiSA würden im Falle ihrer Umsetzung zu gewaltigen Machtverschiebungen zu Gunsten globaler Konzerne und zu Ungunsten einer diesbezüglich über weite Strecken noch immer erstaunlich ahnungslosen oder blind fortschrittsgläubigen… Teilen Weiterlesen

Die berüchtigte Bilderberg-Konferenz wird dieses Jahr in Dresden stattfinden. Im Juni treffen sich dort die Eliten aus Politik, Militär, Medien und Wirtschaft um im Verborgenen über Themen von Weltbedeutung zu diskutieren. Die Macht dieser Institution ist enorm weitreichend. Die „taz"… Teilen Weiterlesen

Gianis Varoufakis, Ex-Finanzminister unter Tsipras, gründet DiEM 25 – Democracy in Europe Movement. In einem Monat startet DiEM25 in Berlin. Finanzgenie Varoufakis  will damit europaweit gegen die Finanzmafia kämpfen:  Austritt aus der Eurozone oder deren Reform, soziale Investitionen, Einführung von Parallelwährungen um die Bankenmacht auszuhebeln. Ob die Bilderberger und… Teilen Weiterlesen

Globalisierung um jeden Preis oder wie man sich die Welt zu eigen macht. Dies könnte auf dem Banner des 69jährigen, in Dublin (Irland) geborenen Peter Sutherlands stehen. Wer ist dieser Mann, dessen Lebenslauf allein sich schon liest, wie eine Verkettung… Teilen Weiterlesen

Tirol. Gestern trafen die Bilderberger zu ihrer jährlichen Konferenz zusammen. Für vier Tage beraten sich dort ca. 140 Vertreter aus den Bereichen Sicherheit, Hochfinanz, Industrie, Politik, Medien, Wissenschaft sowie Funktionäre von meist den Konzernen gehörenden Think Tanks und Stiftungen. Derzeit wird auch endlich analytischen Ansätzen der Bilderberger-Forschung wie jenem von Björn… Teilen Weiterlesen