Die Ukraine feiert das Jubiläum ihrer staatlichen Unabhängigkeit. Ganz unpassend: Dabei marschierten NATO-Soldaten mit durch die Hauptstadt. Zum 26. mal jährt sich die offizielle Unabhängigkeit der postsowjetischen Ukraine. Der Präsident hatte zu einer großen Parade im Herzen der Hauptstadt geladen.… Teilen Weiterlesen

Nach zahlreichen Truppenverlegungen in den Osten Europas, offenbart sich nun deren Sinn: Die NATO will sich auf einen Krieg mit Russland vorbereiten. Bereits seit 2015 baut die NATO ihre militärische Präsenz im Osten Europas aus. Zunächst in Polen, griffen die Maßnahmen im Laufe des Jahres 2016 bis nach Lettland… Teilen Weiterlesen

Trotz eines scheinbar freundlichen Treffens am Mittwoch zwischen Trump und dem russischen AuIn den vergangenen Wochen sind Berichte aufgetaucht, dass die russischen Militärs jetzt überzeugt sind, dass die USA einen Atom-Erstschlag planen. Von Richard Edmondson - Offensichtliche stecken wir in gefährlichen Zeiten. Artikel, die Russland dämonisieren werden täglich von… Teilen Weiterlesen

https://www.youtube.com/watch?v=QeLu_yyz3tc Im Februar veranstaltete der US-Amerikanische Think-Tank "Chicago Council on global affairs" eine Konferenz, in der es auch um den Ukraine-Konflikt ging. Am 4.2.15 hielt auch der Direktor der renommierten Denkfabrik "Stratfor" eine Rede. George Friedman stellte dabei sein englischsprachiges Buch "Flashpoints: The Emerging Crisis in Europe" vor. Sein… Teilen Weiterlesen