Russland, Iran, Hisbollah und Assad können sich noch so sehr um den Frieden bemühen, die Amis pfeifen darauf mit ihrer Kriegstreiberei. Da sagt keiner bei uns STOP oder erhebt Anklage oder fordert Sanktionen gegen diesen failed state (Schurkenstaat) im wahrsten Sinne… Teilen Weiterlesen

Den Syrienkrieg beschreibt Daniele Ganser so: „Die Golfstaaten Saudi-Arabien und Katar versuchen derzeit in Zusammenarbeit mit den Nato-Ländern USA, Großbritannien, Frankreich, Türkei und Deutschland Präsident Baschar al-Assad zu stürzen.“ Von Hannes Sies - Die komplizierte Gemengelage  in Syrien hat Gansers Buch von 2016 zwar schon überholt, doch seine Hintergrundanalyse… Teilen Weiterlesen

Obwohl man sich dem Ende des Krieges gegen Syrien nähert, wurde keines der ursprünglichen Ziele der Angelsachsen völlig erreicht: nicht nur die Muslimbruderschaft hat nicht mit ihren arabischen Frühlingen triumphiert, sondern sie scheint in der gesamten Region zu verlieren, außer in Katar und in der Türkei. Von Thierry Meyssan… Teilen Weiterlesen

Am 5. April nahm das russische Verteidigungsministerium Stellung zu den Ereignissen im syrischen Idlib, welche die westlichen Medien einmal mehr bereits als vermeintlichen Angriff des Präsidenten Baschar al-Assad gegen die eigene Bevölkerung darstellten. Russland geht davon aus, dass die syrische… Teilen Weiterlesen

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir in den nächsten Tagen weitere Giftgasangriffe in Syrien sehen? Als Pretext für ein weiteres militärisches Eingreifen der USA? Nachdem die USA bislang jeden Beweis schuldig geblieben sind, dass beim letzten Giftgasanschlag die syrische Regierung die Verantwortung trägt, nimmt die Wahrscheinlichkeit immer mehr… Teilen Weiterlesen

Bereits die ersten kurz gezeigten Bilder und Videoszenen wirkten gestellt. Die Bilder toter und sterbender Kinder lenken das logische Denken unseres Gehirns von den Ungereimtheiten sofort ab. Wir reagieren natürlich ungewollt emotional. Die sofortige Nennung eines Verdächtigen Assad erreicht natürlich… Teilen Weiterlesen

Just zum geplanten internationalen Treffen in Brüssel, wo über Unterstützungsmöglichkeiten für Syrien und seine Nachbarländer debattiert werden sollte, bestimmt ein Luftangriff im syrischen Khan Sheikhoun (Provinz Idlib) als diskursprägendes Ereignis die Schlagzeilen. Dabei sollen Dutzende Menschen durch den Einsatz von Giftgas ums Leben gekommen sein. Wie es im internationalen… Teilen Weiterlesen

Kurz vor dem Jahreswechsel meldete sich noch einmal der syrische Präsident Bashar al Assad zu Wort und klagte die europäischen Regierungen aufs heftigste an. Seiner Meinung nach ist Europa selbst verantwortlich für die in Europa ausgeführten Terrorangriffe und die Flüchtlingswelle… Teilen Weiterlesen

Ein weiteres Jahr geht zu Ende. Der Übergang in ein neues Jahr im 21. Jahrhundert war wohl kaum zuvor von solch heiklen welt- und gesellschaftspolitischen Zuständen, Herausforderungen und Ungewissheiten geprägt wie der kommende. Im diskursiven Mainstream haben folgende Fragen das Primat inne: Wie werden Amerika und die Welt unter… Teilen Weiterlesen