in D/A/CH

ANZEIGE

Schicksalsdatum 26ter: So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

Polemik. Die Kanzlerin genoss bis zuletzt die mediale Pflege eines Personen- und Führerkults durch die ihr zur Verfügung stehenden Medien. Einige Journalisten wachen nun auf und merken, dass sie dem Volk näher sind als dem Kaiser. Die folgenden Merkel-Illusionen fangen langsam an zu verpuffen.

  • Merkel, die Krisenmanagerin

Seit 2008 ist Finanzkrise. Seit einigen Jahren ist Eurokrise. Obwohl uns die Merkelisten der Propaganda schon mehrfach “die Lösung” präsentierten, ist noch keine Krise gelöst. Auch das Thema Griechenland ist noch lange nicht vom Tisch. Merkel ist keine gute Krisenmanagerin.

  • Merkel, die gute Europäerin

Am 25. März 2010 sagte sie: „Deshalb sage ich: Ein guter Europäer ist nicht unbedingt der, der schnell hilft. Ein guter Europäer ist der, der die Europäischen Verträge und das jeweilige nationale Recht achtet und so hilft, dass die Stabilität der Euro-Zone keinen Schaden nimmt.“ Später wurden die Verträge gebrochen. Merkel ist also, laut eigener Aussage, keine gute Europäerin.

  • Merkel, die Mutti der Nation

Diese Frau hat keine Kinder, also ist sie auch keine Mutti.

  • Merkel, die Sparsame

Unter keinem anderen Regierungschef seit 1950 haben die deutschen Staatsschulden mehr zugenommen, als unter Merkel. Steht die schwarze Null für 2015, dann werden unter Merkel seit 2005 knapp 900 Mrd. Euro an Schulden gemacht worden sein. Merkel übertrifft mit ihrer Summe sogar Helmut Kohl.

  • Merkel, die Friedliche

Damals in 2003 war Angela Merkel noch nicht Kanzlerin, sondern “nur” CDU-Cheffin. Eine Woche nach Beginn des Irak-Kriegs hat Merkel ihre Unterstützung für die Vereinigten Staaten und Großbritannien unterstrichen, wie die FAZ berichtete. Merkel wollte unbedingt mit in den Krieg ziehen.

  • Merkel, die Eiserne

Dies ist chemisch, biologisch und physikalisch unmöglich. Wir werden weder von C-3PO noch von R2D2 regiert.

ANZEIGE

Dein Kommentar

Kommentar

16 Kommentare

  1. Liebe Autorin!

    Ich lege Ihnen nahe hier keine Artikel zu veröffentlichen.

    Es gibt bestimmt Plattformen wo Ihre Beiträge besser aufgehoben sind.

    Alternativ versuchen Sie doch bitte Ihre Beiträge mit mehr Inhalt und Quellen zu versehen.

    Sie verschwenden sonst meine Zeit, wie vielleicht auch Zeit von anderen Lesern.

    Bitte nicht persönlich nehmen!

  2. Die Kurzform des Artikels finde ich löblich, da hiermit der Leser angeregt wird, sich eigene Gedanken zu machen.

    Man kann durchaus Thesen von Personen X,Y,Z,… zur Kenntnis nehmen, ohne dem Wahn zu verfallen, nur eine Gesinnung sei die (politisch) korrekte.

  3. Weil hier in dem Kommentaren kritisch auf die Kürze und Subjektivität des Artikels hingewiesen wurde, möchten wir die Gelegenheit nutzen, etwas bezüglich dieses Artikels klarzustellen.
    Bei diesen Artikel unserer Autorin handelt es sich – wie am Anfang des Eingangstextes festgehalten – um eine Polemik. Das heißt, hier geht es um eine subjektive, zugespitzte, meinungsstarke und deutliche Äußerung in kurzer Form. Ironie, Sarkasmus und Polemik sind ebenso elementare Bestandteile wie starke Vereinfachung und harte Ausdrucksweise. Wer ausgewogene, sachliche und umfassende Berichte wünscht, findet sie an anderer Stelle der NEOPresse. Vielen Dank.
    LG
    Die Redaktion

    • Wie wär’s, wenn ihr „eure Autorin“ in Zukunft einfach keine Artikel mehr auf Neopresse veröffentlicht lasst, anstatt Hinweise an Leser rauszugeben? Oder habt ihr die 20 Klicks tatsächlich so nötig?

      Desweiteren ist es absolut grandios, dass kritische Kommentare gelöscht werden. Aber das kennt man ja auch von all den anderen ’seriösen‘ News-Outlets.

      Kommentare ohne Rechtschreibfehler sollten übrigens schon drin sein, oder handelt es sich bei dem Kommentar auch um nicht ernstzunehmende Polemik?

      P.S.: Mona Lisa ist Jenny GER, für die, die es noch nicht mitbekommen haben!

  4. Ich würde nicht grundsätzlich gegen Merkel schießen weil sie ist sehr undurchsichtig. Ich weiß nicht wo sie wirklich steht. Merkel ist in der Kritik und das muss einen aufhorchen lassen. Vielleicht hat sie aber auch Gutes für Deutschland und Europa bewirkt?. Zum Beispiel MInsker Verträge und schlimemres bisher verhindert. Sie redet immer von Alternativlos. Vielleicht sagt sie nur damit das der Spielraum für Deutschland begrenzt ist oder sie sagte die Flüchtlinge werden kommen dann machen wir lieber Willkommenskultur bevor wir Terrorpfer werden. Ein paar Gedanken von mir die ich auch habe außer Kritik zu Merkel.

    • Der Krieg kommt erst dann wenn die Masse überzeugt ist deshalb die Propaganda. Die Mächtigen haben keine Macht nur wenn sie die Menschen und ihre Geheimdienste überzeugen was nichts anderes als Gehirnwäsche ist genau wie die Eliteschulen. Jeder der in der Politik mitspielen will muss ein Miläufer sein ansonsten würden diejenigen das Amt nicht bekommen, siehe alles Transatlantiker. Grundsätzlich gilt aber mitspielen ist besser als nicht Teil zu nehmen weil man dann auch keinen Ball ins Tor oder eine Fanke der Veränderung schießen kann.

      • Die Menschen könnten es ändern wenn sie das tun würden was ihre innere Stimme sagt und einfach die Wahrheit sagen. Das Negative wäre von heute auf morgen entlarvt. In den transatlantischen Medien traut sich das bisher kaum einer außer KENFM(wurde geächtet). MItläufertum führt zum Rechtsradikalismus der heute transatlantisch ist. Da hat der Artikel Recht wenn wir hier den Atomkrieg in Europa haben gegen Russland werden die kleinen Transatlantiker mit villeicht auch ein paar Mios aufm Konto kein PLatz im Bunker bekommen. Und überhaupt was wollen denn die Superreichen da machen die im Grunde nie etwas in ihrem Leben gearbeitet oder geleistet haben. Ich sage das wird ihr Waterloo der Erkenntnis werden also besser vorher überlegen bevor es zu…

    • Darauf muss ich einfach antworten !
      Nein, ich würde auch nicht gegen eine undurchsichtige Merkel schießen, dann wär sie nämlich tot.
      (deine Texte sind manchmal echt der Brüller !)
      Ich kenn‘ den Zustand der dich gerade heimsucht, aber mach die keine Sorgen, der geht auch wieder weg ! Um dich mal zu erden: Merkel ist Bundeskanzlerin, also in keiner Beziehung eine arme Frau. Es ist ihr Job NUR Gutes für uns zu tun (kleinere Patzer sind menschlich u. deshalb erlaubt). Was sie hier aber abzieht ist nicht weniger als Landesverrat u. dafür gibt es in der Regel nicht bloß Kritik sondern Haft ! Ja, die Flüchtlinge wären gekommen u. das hat sie gewusst. Man hätte wirklich ALLES anders u. besser regeln können. Besonders die Kontrollen !!!

  5. Zitat Jenny GER:

    „Merkel, die Mutti der Nation

    Diese Frau hat keine Kinder, also ist sie auch keine Mutti.“

    Ist diese Argumentationsweise wirklich Ihr voller Ernst, Jenny GER?

    • Sorry, dass ich mich einmische – aber ich hab hier soviel Senf !
      Es ist die kürzeste und logischste Argumentationskette – kein Kind – keine Mutti.
      Es sei denn es handelt sich um eine Adoption.
      Ich hab aber keine Adoptionsurkunde bekommen.
      Und ich brauch auch keine Mutti sondern eine fähige Kanzlerin !

  6. Ja so ist es Merkel hat gezeigt ,als Schröder nicht in den Irak Krieg mitmachen wollte,und damit sich auch an das Grundgesetz hielt, dass
    sie unbedingt Deutschland in Kriege einbeziehen möchte. Sie fuhr in die USA und beschwerte sich bei Bush über Schröder. Sie hatte überhaupt nicht das Recht wegen dem Irak Krieg in die USA zu fahren.
    Ich nehme dieser Frau nicht ab das sie Frieden will.
    Sie hilft der USA fortlaufend gegen Rußland zu Sanktionen zu billigen. Kein EU Land macht so eine Hetze gegen Putin wie diese Friedenskanzlerin es macht. Sie fordert immer mehr Sanktionen gegen Rußland. Kommt es zum Krieg USA gegen Rußland sind wir leider mit darin.