Lydia Polgreen 22. Juli 2012 Als Roger Boka mit seinem Auktions-Geschäft in den 90-er Jahren begann, waren die Tabak-Börsen der Stadt gedämpfte Plätze, außer der einschmeichelnden Stimme des Auktionators. Eine Handvoll weißer Farmer, von denen jeder hunderte Tabak-Ballen verkaufte, kamen in Sportwagen, checkten in den besten Hotels der Stadt ein und warteten auf ihre dicken Schecks. In der Auktionssäson dieses Jahres herrscht eine ganz andere Szene unter dem höhlenartigen Dach der Bock Tobacco Auction Floors. Jeden Tag kommen hunderte Bauern… Teilen Weiterlesen

Es gibt sie tatsächlich. CANVAS, Akademie und Trainingscenter für gewaltfreie, politische Umstürze. Hier kann gelernt werden, wie ein Volk selbst schlimmste Diktaturen erfolgreich stürzt. Gandijeva 76a in Belgrad. In einem schmucklosen Altbau aus den sechziger Jahren diskutiert in einem kleinen Konferenzraum mit wahrhaft riesigem Tisch ein blonder, jugendhaft wirkender Mann mit seinen Freunden Ideen und Vorgehensweisen politischen Widerstands. Hier werden die unterschiedlichsten Strategien geschmiedet für gewaltfreie Revolutionen in aller Herren Länder. Der junge Mann heißt Srdja Popovic, ist um die… Teilen Weiterlesen

Der Westen schlachtet uns und bedroht oder beseitigt jeden afrikanischen Führer, der nicht dessen Eigeninteresse verfolgt. China gibt uns sehr zinsniedrige Darlehen für Infrastruktur und landwirtschaftliche Entwicklung. Doch uns wird gesagt, China zu fürchten, das uns niemals versklavt oder kolonisiert hat, trotz der Tatsache, dass es länger in Afrika war als der Westen. Kommentar von Abdul Karim Bangura (usaafricadialogue) Jane Perlez 19. Juli 2012 Präsident Hu Jintao sagte am Donnerstag in einer Rede auf einem Treffen afrikanischer Führer, dass China… Teilen Weiterlesen

Common Dreams Leitartikel 23. Juli 2012 Ein neuer Bericht von dem Steuergerechtigkeits-Netzwerk (Tax Justice Network) vom Sonntag enthüllt, dass gegenwärtig zwischen 21 und 31 Billionen $ von den Superreichen in den Steuer-Paradiesen der Welt gehortet werden – eine Summe, die alle früheren Schätzungen übersteigt. Indem sie Schlupflöcher in globalen Steuerregeln nutzen, gelingt es der globalen Finanzelite „so viel wie das amerikanische und japanische Bruttonationalprodukt zusammen“ vor der Steuer zu verstecken und den Armen der Welt die globalen Schulden durch die… Teilen Weiterlesen

Die Genlobby, die verhungernden Kinder und der Erzbischof Axel Mayer, Geschäftsführer des Regionalverband Südlicher Oberrhein (www.bund-freiburg.de), weist in einer Presseaussendung auf eine Veranstaltung der "Pro-Gentechnik" Fraktion hin: Die Gentechnik-Lobbyorganisation mit dem hübschen Namen "Forum Grüne Vernunft" organisiert von Freitag, 20.07.2012 bis Montag, 23.07.2012 am Hauptportal des Freiburger Münsters, jeweils von 9 – 13 Uhr eine Pro-Gentechnik-Aktion. Ziel ist es mit dem vorgeschobenen und falschen Argument "Genfood als Waffe gegen den Hunger" die Gewinn- und Machtinteressen der Genkonzerne zu "maskieren" und… Teilen Weiterlesen

Von Zoha Arshad Washington, 20. Juli (IPS) – Immer weniger Zivilisten kommen durch Drohnenangriffe der USA in Pakistan ums Leben, heißt es in einem neuen Report der 'New America Foundation' (NAF). Bei den aktuellsten Drohnenangriffen liege die Zahl der toten Zivilisten bei nahezu null. Der Bericht des in Washington ansässigen Thinktanks ist allerdings umstritten. Dem Bericht zufolge wurden seit 2004 310 Drohnenangriffe auf Pakistan geflogen. Dabei seien zwischen 1.870 und 2.873 Menschen umgekommen. 1.577 bis 2.402 seien davon in der… Teilen Weiterlesen

Dieses Video ist ein wichtiges Dokument. Erstmals hat eine russische Journalistin von vesti.ru - Anastasia Popowa - von Assad persönlich die Erlaubnis bekommen, die Stadt Idlib an der türkischen Grenze zu besuchen. Wir sehen Aufnahmen, was die "friedlichen Demonstranten" aus der Stadt gemacht haben. Einen Trümmerhaufen. Das zeigt, dass es tatsächlich das Werk einer Invasionsarmee ist, die mit besten Waffen, modernsten Kommunikationsmitteln und Spitzentechnologie ausgerüstet ist und von den besten Kräften westlicher Spezialeinheiten geführt wird. Eine Armee, die aus den… Teilen Weiterlesen

Die westlichen und die Golf-Mächte haben die wichtigste Operation eines geheimen Krieges seit den Contras, in Nicaragua gestartet. Die Schlacht von Damaskus zielt nicht ab Präsident Baschar Al-Assad zu stürzen, sondern die syrische Armee aufzubrechen um die Herrschaft von Israel… Teilen Weiterlesen

Dass Island in der Finanzkrise andere Wege als seine Nachbarn in der Europäischen Union geht, zeigt sich nicht nur daran, dass man die Großbanken des Landes einfach kollabieren ließ. Wer in der Bankenwelt an dem vor dem Zusammenbruch aufgeblasenen Ponzi-System beteiligt war, hat nun sicherlich Grund, den Kopf einzuziehen… Teilen Weiterlesen

Von Emilio Godoy Mexiko-Stadt, 19. Juli (IPS) – Der scheidende mexikanische Präsident Felipe Calderón hat überraschend die Unterzeichnung des internationalen Handelsabkommens ACTA gegen Produktpiraterie durch das staatliche Institut für Industrieeigentum bekannt gegeben. Internetaktivisten wollen verhindern, dass der Senat das umstrittene Urheberrechtsabkommen ratifiziert. Das 'Anti-Counterfeiting Trade Agreement' wird seit 2006 zwischen Japan, den USA, der Europäischen Union sowie Singapur, Jordanien, Mexiko und einigen anderen Staaten verhandelt. Die unterzeichnenden Regierungen sollen letztlich nationale Gesetze gegen Produktpiraterie erlassen. "ACTA ist der Versuch, das… Teilen Weiterlesen