in Musik & Film

Während die Bundeskanzlerin es sich gut gehen lässt...

ANZEIGE

...schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Tricks der Politik! Julien Backhaus hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld mit den 3 Merkel Lügen aus den Taschen zu ziehen!

>> Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihre Rente steht!

Netzfundstücke sind doch immer etwas Schönes. Wobei man angesichts der Einbeziehung von Paul McCartney, Johnny Depp und Natalie Portman wohl kaum noch von einem „Fundstück“ sprechen kann. Eher von gigantischer Aufmerksamkeit, welche dem Video zu „My Valentine“ weltweit geschenkt wurde. Ein Video, indem die Schauspieler Johnny Depp und Natalie Portman McCartneys Song durch die Gebärdensprache nachempfinden.

Ganz und gar wortlos und doch voller Ausdruck. Und das ist durchaus schön anzusehen. Besonders Portman glänzt mit femininer Sanftheit und der Zuschauer fühlt sich fast ein wenig an den Erfolgsfilm „Black Swan“ erinnert. Johnny Depp macht eine ernste Miene und bearbeitet mit gekonnter Gitarristen-Mentalität die Gitarre. Der Song schmachtet derweil vor sich hin, die Augen erleben dafür eine mehr als gekonnte Darbietung, die fast bis unter die Haut geht. Auch wenn erst kürzlich Kritik aufkam, es hätten sich Fehlerchen in die Gebärdensprache der Schauspieler eingeschlichen. Doch darum geht es hierbei nicht. Vielmehr geht es darum, dieser Ausdrucksweise eine Plattform der Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdient hat.

„My Valentine“ stammt von Paul McCartneys aktuellem Album „Kisses on the Bottom“. Der kreative Input zum Video kam von Töchterchen Stella Paul McCartney. Werfen wir also einen Blick in das Video. Es lohnt sich, auch wenn man den Ton ausmacht.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=f4dzzv81X9w[/youtube]

Ist die Stasi zurück? WATERGATE.TV enthüllt:

ANZEIGE

Das ist die Zwangssteuer, die Stasi-Methoden durchsetzen kann und wird … Müssen Sie jetzt ins Gefängnis, wenn Sie eine „Zwangszahlung“ verpassen? Ist die GEZ nur ein Werkzeug der EU, um Sie als Bürger in Schach zu halten?

Hier die Studie „GEZ-Zwangssteuer“ GRATIS als PDF anfordern und sofort erhalten!

Dein Kommentar

Kommentar