Die Welt braucht den großen Theaterdonner. Und die größten Psychopathen dieses Planeten brauchen, Liebe, Sicherheit und fürchterlich viel Anerkennung. Was liegt da näher, als dass jene sich bezüglich ihrer Befindlichkeiten einmal direkt austauschen, statt ewig nur über Twitter und Staatspropaganda-Medien… Teilen Weiterlesen

Kosten dürfen bei einem Staatsprojekt dieser Güte keine Rolle spielen. Wenn es um die Demokratie und deren Erhalt geht, kann kein noch so hoher Aufwand zu viel sein. Schließlich ist ja das Parlament einer jeden Nation sogleich dessen edelstes Aushängeschild. Gerade mit Blick auf die wiedererstarkende Bedeutung Deutschlands in… Teilen Weiterlesen

Jetzt hat der kleine Dicke aus Mordkorea ein derartiges Erdbeben verursacht, angeblich mit einer Wasserstoffbombe, dass die Anrainerstaaten vermehrt nach dem Dritten Weltkrieg Ausschau halten. Das kann man aber nicht mal eben so machen, das möchte schon ein wenig organisiert und gut vorbereitet sein. Schließlich werden beim nächsten Weltkrieg… Teilen Weiterlesen

Sowas hört niemand wirklich gerne, aber nach letzteren Erkenntnissen gilt als absolut gesichert, dass nach der Bundestagswahl 2017 abermals undemokratische Kräfte die Macht in Deutschland ergreifen. Das hört sich nicht nur schlimm an, es wird auch fürchterliche Auswirkungen auf die… Teilen Weiterlesen

Mekka nich rum: Der jüngst erst drastisch aufgewertete saudische Kinderprinz, Mohammel bin Salami, oder so ähnlich, übt sich derweil im Spucken größerer Töne. Sein Erzeuger, König Salman, ist inzwischen zu schwach oder zu intelligent für solche Spielchen. Mohammel ist bereits zuständig für den Krieg im Jemen  als auch für… Teilen Weiterlesen

Atominimum: Das entwickelt sich zu einer echten technische Herausforderung, der sich die Russen aber durchaus gewachsen sehen. Wie baut man also vernünftige Raketenabwehrbasen in internationalen Gewässern? Für die neuen Bedrohungen Russlands reichen die bisherigen Abwehrstationen in Ost-Sibirien nicht mehr aus,… Teilen Weiterlesen

Bad Ballerburg: Das Berliner Schloss Bellevue entwickelt sich immer offensichtlicher zu einem Merkel Konkurrenz-Endlager. Heute bekam der legendäre Kanzleramtsvorposten “Schloß Schönblick” per Bundesversammlung den nächsten einzulagernden Aspiranten zugeteilt. Bislang gibt es noch keine validen Hinweise darauf, dass der Auszulagernde die Wahl-Farce anfechten wird. Das spricht dafür, dass er sich… Teilen Weiterlesen