Am 1. Mai hat Juan Evo Morales, seit 2006 Präsident Boliviens und Vorsitzender der wirklich sozialistischen Partei, die TDE – die bolivianische Tochter des spanischen Energiekonzerns Red Eléctrica de España - enteignet. Der wirtschaftlich kranke Westen flucht und droht mit… Teilen Weiterlesen

Wir wollen nicht gänzlich ausschließen, dass der eine oder andere Parlamentarier tatsächlich eine weiße Weste hat, die meisten jedoch sind gekauft – von Firmen, die ihnen dafür im Gegenzug ein vergoldetes Altenteil anbieten. Die Liste dieser Vertreter lässt sich unterteilen in besonders Prominente und besonders problematische Zeitgenossen. Einer von… Teilen Weiterlesen

Paul Craig Roberts Washington hat die Philippinen, deren Regierung in seiner Tasche steckt, zur Abhaltung von gemeinsamen Militärmanövern im Südchinesischen Meer vergattert. Washingtons Vorwand ist, dass China mit den Philippinen, Indonesien und anderen Ländern wegen Inseln und Seerechten im Südchinesischen… Teilen Weiterlesen

Netanjahus Glaubwürdigkeit ist auf dem Tiefpunkt angelangt. Die Zeichen mehren sich, dass die Kriegstreiber in der Knesset in Wirklichkeit einen riesengroßen Bluff veranstalten, um das israelische Volk von der Misere im eigenen Land abzulenken. Die Botschaft, die General Benny Gantz in einem seiner seltenen Interviews vom vergangenen Mittwoch verlauten… Teilen Weiterlesen

Der französische Präsidentschaftswahlkampf 2012 wird von der Armut der Debatte über die strategische Ausrichtung des Landes geprägt sein. Es ist klar, dass man den Franzosen nicht mehr anbietet, den Präsidenten der Republik einer souveränen Nation zu wählen, sondern den Prokonsul… Teilen Weiterlesen

Von Jim Lobe Washington, 27. April (IPS) – US-Präsident Barack Obama preist den Rückzug der Truppen seines Landes aus dem Irak und aus Afghanistan als Fortschritt an. Hinter den Kulissen baut seine Regierung jedoch offenbar die verdeckte militärische Präsenz in dem von Unruhen erschütterten Jemen aus. Geheimdienst und Verteidigungsministerium… Teilen Weiterlesen