Der von der breiten Bevölkerung fast vergessene Afghanistan-Krieg rückt wieder in den Fokus der Medien, nachdem vor einiger Zeit sieben US-amerikanische Soldaten und ein deutscher Soldat ihr Leben verloren haben. Geopfert auf einem Schlachtfeld für das die Zustimmung in der… Teilen Weiterlesen

Eric S. Margolis Während die Vereinigten Staaten von Amerika die Kriegstrommeln schlagen wegen der atomar bestückten Langstreckenraketen Nordkoreas und des Iran – die diese gar nicht besitzen – bleibt Washington erstaunlich ruhig angesichts des Einstiegs des jüngsten Mitglieds in den Atomklub der Großen – Indien. Im Januar enthüllte Delhi… Teilen Weiterlesen

Derzeit wird der neue nordkoreanische Machthaber von den Konzernmedien in einem Ausmaß dämonisiert, dass der Gedanke nahe liegt, er könnte das nächste Opfer imperialistischer Begehrlichkeiten werden. Möglich, das Kim Jong Un diesen Beitrag ließt. Er kann deutsch, wie unterschiedliche Quellen angeben. Während seiner Jugend verbrachte er eine Zeit lang… Teilen Weiterlesen

Highway to Hell: Man mag es kaum aussprechen, aber vermutlich haben der Friedensengel Obama und der gesamte Westen jetzt tatsächlich ihr „Glücksschwein“ gefunden. Kim Jong Un, das arme Schweinchen, ist ziemlich großschnäuzig, scheint andererseits aber nicht sonderlich erfahren zu sein.… Teilen Weiterlesen

Von Jim Lobe Washington, 3. April (IPS) – Die zunehmenden Spannungen zwischen Nordkorea auf der einen Seite und Südkorea und USA auf der anderen haben derzeit jede Hoffnung auf eine atomare Abrüstung zunichte gemacht. Dabei hatte Pjöngjang noch im März letzten Jahres mit Washington vereinbart, die Entwicklung von Kernwaffen… Teilen Weiterlesen

Von Richard Sale Washington, 18. März (IPS) – Nach dem für 2014 geplanten Truppenabzug und dem Rückgang der Hilfsgelder werden die USA in Afghanistan ein politisches System hinterlassen, das weder über Legitimität noch Stabilität verfügt. Darauf verweisen Experten, neue Untersuchungen… Teilen Weiterlesen