In Berlin findet gegenwärtig die Berlinale statt. An der Veranstaltung nehmen Filmemacher, Schauspieler  und Regisseure aus der ganzen Welt teil. Aus der ganzen Welt- Nein . Von Ilir Berisha - Deutsche Diplomaten  von der Botschaft in Prishtina haben  dem Direktor… Teilen Weiterlesen

Es ist wieder so weit: Immer wieder zu Pfingsten zieht es mich und tausende weitere zahlreiche Freunde der improvisierten Musik nach Moers in den Niederrhein. Dort findet seit 45 Jahren das moers festival statt, nun schon zum elften Mal unter der künstlerischen Leitung von Reiner Michalke. Wie jedes Jahr… Teilen Weiterlesen

Das „Funkhaus Europa“ liegt im Sterben. Was für ein toller Sender. Er darf nicht sterben. Warum nicht? Dj’s spielen undergroundige Tracks, Moderatoren aus Frankreich, Russland & co. verbinden mit ihren eigenen Radio-Shows Europa. Dieser Radiosender verkörpert dabei genau DAS Europa, welches wir so lieben: Europäischer Kulturaustausch mit all seiner… Teilen Weiterlesen

»Im Westen Nix Neues«: Ein Albumtitel, der unseren aktuellen Zeitgeist widerspiegelt und die Stimme der verlorenen Jugend einfängt. Seit vielen Jahren rappt Prinz Pi über gesellschaftliche Missstände. Seine Begabung versteckt der Berliner Poet hinter lyrischen Balladen mit Doppel- und Dreifachreimen. Damit erreicht er auch kritische Menschen, die Fragen stellen… Teilen Weiterlesen

https://www.youtube.com/watch?v=a98uJTo0RkI Am Wochenende habe ich mir den zweiten Teil von „Tribute von Panem: Mockingjay" angesehen. Im Kino natürlich, so wie es sich gehört. Abgesehen davon das mich die Story nebst der, man muss es auch zugeben können, Hauptdarstellerin gepackt hat,… Teilen Weiterlesen

Los Angeles. Die Autorin Tess Gerritsen teilte am Montag (29.06.2015) in ihrem Blog mit, dass sie das Verfahren gegen Warner Bros. aufgrund der erheblichen finanziellen und emotionalen Belastung aufgeben müsse. Gerritsen hatte 1999 die Drehbuchrechte an ihrem Buch „Gravity“ der… Teilen Weiterlesen

Zero Points: Wir krie­gen die Krise Ja, das ist schon ein Alp­traum, den wir hier im Lan­de der Dich­ter und Den­ker - und nicht zu ver­ges­sen der Mu­si­ker und Kom­po­ni­sten - der­zeit durch­le­ben müs­sen. Kaum sind wir al­le in bewährter deut­scher Ei­nig­keit, Dis­zi­plin und Gründ­lich­keit welt­of­fen, to­le­rant und mul­ti-… Teilen Weiterlesen