Die deutschen Medien haben ganze Arbeit geleistet. In Deutschland will nicht so recht Fußballstimmung aufkommen. Russland wurde wochenlang als „schlimmster Ausrichter einer Fußball-WM“ diffamiert. Die mediale Berichterstattung um die Fußballer Özil und Gündogan tat ein Übriges, um die Stimmung Richtung… Teilen Weiterlesen

Über die Sperrwut im Internet: Schwindsucht Freiheit Hasskommentare, hieß es anfangs, würden nicht akzeptiert. Die frohe Botschaft: Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz sollte alles auffangen. Das ist gelungen - und noch viel mehr. Viele alternative Seiten sind inzwischen am Ende (wir nicht, vielen Dank an Sie). Inzwischen gibt es allerdings Alternativen zu… Teilen Weiterlesen

Die Regierung fängt an zu begreifen: Der DSGVO-Skandal erschüttert die Republik Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat in Deutschland für Verunsicherung und Zensur gesorgt. Eine regelrechte Abschaltwelle gab es in den sozialen Netzen und in den Alternativen Medien. Vereine haben sich abgemeldet, kleine Unternehmer voller Angst sind ebenfalls aus dem Netz… Teilen Weiterlesen

Denk- und Sprechverbote: SPRINGER-Chef kritisiert die politische Korrektheit Überraschende Meinungsäußerung aus dem Hause Springer: In Deutschland gäbe es zunehmend Denk- und Sprechverbote, so der Chef des Hauses, Mathias Döpfner, in ungewohnter Offenheit laut der eigenen Zeitung „Welt“. Die Aussagen decken… Teilen Weiterlesen

Der angeblich aufgearbeitete WDR-Skandal: Intendant mit „drei Fehlern“ – das Interview Der WDR ist zuletzt mit zahlreichen Skandalen aufgefallen. Nicht primär journalistischer Natur, sondern vor allem durch sexuelle Übergriffe, die im Rahmen der der #Meetoo-Kampagne aufgedeckt wurden. Lange Zeit lang hatten Beobachter das Gefühl, der WDR und insbesondere deren… Teilen Weiterlesen

Meinungsfreiheit ist eine Voraussetzung für die Demokratie – auch, wenn die Meinung nicht gefällt In einem brillanten Beitrag hat der Medienwissenschaftler Norbert Bolz nun seine Meinung zur Meinungsbildung niedergelegt. Da die Intention des Beitrags die Stimmung im Lande bestens beschreibt,… Teilen Weiterlesen

„Anne Will“ – Wie die ARD Stimmungsmache gegen Putin in die Hose ging Anne Will jüngste Talkshow sollte eigentlich ganz unter dem Motto „Politischer Boykott der Fußball-WM“ stehen. Dafür wurde eigens eine ganze Reihe vermeintlicher antirussischer Meinungsvertreter und transatlantischer Politiker eingeladen: Rebecca Harms (Grüne), Norbert Röttgen (CDU), Edmund Stoiber… Teilen Weiterlesen

Anwälte freuen sich über die Zenzurpolitik. Schon geht es los: Die DSGVO ist kaum eine Woche tatsächlich gültig, schon flattern den ersten Betreibern von Webseiten die Abmahnungen ins Haus. Verbraucher, die ja eigentlich geschützt werden sollen, werden sich kaum unmittelbar… Teilen Weiterlesen

Nachgetreten: Bannon verunglimpft Angela Merkel Der frühere Berater von Donald Trump hat nun in drastischen Worten die Kanzlerin beschimpft und die Leser der „Zeit“ wissen lassen, was er von ihr hält. Angela Merkel wird demnach wegen der Einwanderungspolitik, deretwegen sie ja auch hierzulande bereits in der Kritik steht, als… Teilen Weiterlesen