Kritik an oder in unserem System wird heute gerne als Hasskommentar oder Fake News tituliert. Dabei spielt es keine Rolle, was oder wen man kritisiert. Ob man dabei sachlich, fundiert und ausgewogen berichtet. Die entsprechende Schublade ist ganz schnell von Politik und Mainstream aufgezogen… Teilen Weiterlesen

CNN spürte plötzlich die Wirkung des modifizierten Dritten Newtonschen Gesetzes (Actio et Reactio), das besagt, dass die Aktion (Kraft) gleich der Reaktion (Gegenkraft) ist. Aber CNN hat vergessen, die zusätzlichen Komponenten in Form von sozialen Netzwerken und dem dummerweise nichts vergessenden Internet zu berücksichtigen. Deswegen hat zwecks Brandbekämpfung wegen… Teilen Weiterlesen

Das "heute-journal" des ZDF präsentierte einen Vertreter der privaten Rentenversicherungen als Experten für die staatliche Rente. So geht Propaganda für die Massen. Am Montag brachte das ZDF mit Professor Bernd Raffelhüschen von der Universität Freiburg einen sogenannten "Experten", der in der Sendung "heute-journal" propagieren durfte: "Die Rentenversicherung ist gnadenlos… Teilen Weiterlesen

Zwischen lauten „Lügenpresse“-Rufen und egozentrischen Elite-Journalisten eine objektive Einschätzung zum aktuellen Status Quo des deutschen Journalismus zu finden, ist nicht ganz einfach. Von Alisa Sonntag - Parteilichkeit, wirtschaftliche Interessen und ganz simple Verblendung stehen oft der Erkenntnis im Wege – und macht man sich nicht mit Pegida gemein, wenn… Teilen Weiterlesen

Am Sonntag entschied sich CNN dafür, Dmitrij Peskov zu interviewen, bedauerte es dann aber. Präsidentensprecher Peskov war nämlich nicht nur ziemlich grob, sondern er wies zudem alle Vorwürfe über die angeblichen russischen Versuche, Trump Wahlhilfe zukommen zu lassen, zurück. Nebenbei bemerkte er spöttisch, dass Amerika doch behauptet, das Land… Teilen Weiterlesen

Es herrscht ein gewisser Alarmismus in den Medien. Ein böses Gespenst feiert fröhliche Urständ - Adolf Hitler. Zur Zeit geistert der wohl schlimmste Verbrecher aller Zeiten in gleich drei Metamorphosen durch den Blätterwald - in den Gestalten von Putin, Erdogan… Teilen Weiterlesen

Ungeheuerliches hatte der NDR herausgefunden. Das syrische "Regime" um "Machthaber" Bashar al-Assad  verfügt über eine geheime Fahndungsliste, die seit gestern nun nicht mehr so geheim ist. ARD-Aktuell nennt die syrische Regierung immer Regime und den syrischen Präsidenten immer Machthaber, damit dem doofen Fernsehkonsumenten schon einmal gleich die Rollen der… Teilen Weiterlesen