Warum gibt es so viel Leid auf der Welt und was kann man dagegen tun? Diese Frage habe ich mir gestellt - wie viele andere Menschen auch. Und ich bin zu dem Schluss gelangt, dass wir, die einfachen Menschen, sowohl… Teilen Weiterlesen

Nun ist auch Kanzlerin Merkel „alarmiert“ wegen der mutmaßlichen Welle von „Fake news“. Doch ihre Sorgen gehen in die falsche Richtung. Die meisten Enten und Gerüchte kommen nämlich nicht aus Russland. Das hat eine Auswertung des auf Quatsch-News spezialisierten Portals „BuzzFeed“ ergeben. Die selbsternannten Experten fanden zwar heraus, dass… Teilen Weiterlesen

Der Russlandfreundliche Blog „Saker“ führt aus, wie Donald Trump dem Beispiel des russischen Präsidenten Wladimir Putin folgen könnte, um die Krise seines Landes zu lösen. Von Georg Lehle - Trumps Problem wäre, dass er alleine steht, wenn er seinen Worten wirklich Taten folgen lassen würde. Er hätte dann alle… Teilen Weiterlesen

Die Vereinigten Staaten von Amerika gestatten derzeit nicht für möglich gehaltene Einblicke in den Seelenzustand einer Großmacht, die sich schon als Sieger der Geschichte fühlte und nun ohnmächtig dabei zusehen muss, wie ihr das Heft des Handelns zunehmend aus den… Teilen Weiterlesen

Aber die Proles, wenn sie sich nur ihrer Macht bewusst werden könnten, hätten es gar nicht nötig, eine Verschwörung anzuzetteln. Sie brauchten nur aufzustehen und sich zu schütteln wie ein Pferd, das die Fliegen abschüttelt. Wenn sie wollten, konnten sie die Partei morgen in Stücke schlagen, Sicherlich musste ihnen… Teilen Weiterlesen

Das Recherche-Netzwerk CORRECTIV holt zum Rundumschlag gegen die Neuen Rechten aus. Dabei gerät auch viel Sinnvolles unter die Räder. Manche Menschen brauchen ein geschlossenes Weltbild. „Ist der Feind bekannt, dann hat der Tag Struktur“, wusste schon Volker Pispers. Weil es… Teilen Weiterlesen

Wer Interesse daran hatte Fakten über die Geschehnisse vom Berliner Adventmarkt zu erlangen, konnte dies mittels Twitter über PolizeiBerlinEinsatz. Sämtliche wichtigen Infos wurden hier verbreitet. Von Beginn an bat man dort eindringlichst, keine Anschuldigungen, Gerüchte, Unwahrheiten oder kurzum irgendwelche Fake-News zu verbreiten. Aus jeder Info machte der rücksichtslose Teil… Teilen Weiterlesen