Von Vera Lengsfeld - Polemik. „Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles. Ach wir Armen!“ lässt Dichtergigant Goethe sein Gretchen seufzen. Tatsächlich nahm die Begegnung mit scheinbarem Reichtum für das Mädchen ein schlimmes Ende. Die Ohrringe erwiesen sich als… Teilen Weiterlesen

Nach einer längeren Pause in dieser Artikelreihe, möchte ich mich wieder mit einem Thema beschäftigen, das ein weiterer Lösungsansatz für die Probleme unseres Finanzsystems sein kann. Wie schon bei meinem Artikel über das bedingungslose Grundeinkommen, ist es wieder eine Initiative in der Schweiz, die dazu den Anstoß gibt –… Teilen Weiterlesen

Ron Paul, Ex-US-Präsidentschaftsbewerber und langjähriges Kongressmitglied, gilt als einer der profundesten Kenner des Geldsystems/US-Finanzsystems. Immer wieder versuchte er in seiner Zeit als Abgeordneter die Federal Reserve einer Überprüfung zu unterziehen und musste immer wieder feststellen, dass das System ein solches… Teilen Weiterlesen

Wolfgang Effenberger - Kurz vor der Präsidentschaftswahl am 23. Oktober 2016  hielt Donald Trump eine vielbeachtete Rede auf dem Soldatenfriedhof von Gettysburg.(1) Hier wurde 153 Jahre zuvor die blutigste Schlacht des amerikanischen Bürgerkriegs ausgetragen. Gettysburg mahnt zu Versöhnung und Einheit Zur Einweihung des Ehrenfriedhofs hielt der damalige republikanische Präsident… Teilen Weiterlesen

Von Wolfgang Effenberger - Am 8. November 2016 wählten die US-Bürger den "achtfachen Milliardär"(1) Donald J. Trump zum 45. US-Präsidenten. Wird die Welt also künftig den Interessen der Milliardäre ausgeliefert sein? Bereits 1848 beschrieben Karl Marx und Friedrich Engels im "Manifest der kommunistischen Partei" visionär, wie der Kapitalismus die… Teilen Weiterlesen

In Zeiten großen Wandels, extremer sozialer wie ökonomischer Ungleichheit und zunehmendem Populismus, mehren sich die Stimmen, unsere westliche Demokratie sei gefährdet. Individuelle und kollektive Aufklärung ist und war dabei immer ein notwendiges Element demokratiebelebender Diskurse. Es folgt ein Plädoyer für… Teilen Weiterlesen

Haben Sie sich schon an die „neue Normalität“ gewöhnt? Sie fragen, welche „neue Normalität“? Ich meine damit die „neue Normalität“ mit der wir unser marodes Finanzsystem am Leben erhalten haben. Obwohl die Fundamentaldaten aufgrund der eingebrochenen globalen Nachfrage weiterhin nach unten zeigen, obwohl historische Schuldenstände mittels Stimuli wie Quantitative… Teilen Weiterlesen

Norbert Häring hat dieser Tage einen sehr lesenswerten Artikel zum Thema Bargeldverbot in Indien geschrieben. In seinem Artikel Ein gut gehütetes offenes Geheimnis: Washington steckt hinter Indiens brutalem Bargeld-Experiment zeigt er Verbindungen zwischen der allseits bekannten „US-Hilfsorganisation“ USAid und dem… Teilen Weiterlesen

Von Ernst Wolff - Wohl kaum jemand sieht der Zukunft zu Jahresbeginn 2017 mit ungetrübtem Optimismus entgegen. Zu recht, denn die Zeichen der Zeit stehen auf Sturm. Doch gerade schwierige Großwetterlagen erfordern einen klaren Kopf und präzise Orientierung. Beides aber ist schwer zu erlangen, wenn man ständig dem Trommelfeuer… Teilen Weiterlesen