That‘s capitalism, baby – die acht reichsten Menschen der Welt besitzen so viel, wie die ärmeren 3,5 Milliarden zusammen. Laut der neusten Oxfam-Studie sind es Satte 426 Milliarden Dollar. Doch das ist kein Fehler im System, sondern der gewollte Gang… Teilen Weiterlesen

Von Wolfgang Effenberger - Am 8. November 2016 wählten die US-Bürger den "achtfachen Milliardär"(1) Donald J. Trump zum 45. US-Präsidenten. Wird die Welt also künftig den Interessen der Milliardäre ausgeliefert sein? Bereits 1848 beschrieben Karl Marx und Friedrich Engels im "Manifest der kommunistischen Partei" visionär, wie der Kapitalismus die… Teilen Weiterlesen

Haben Sie sich schon an die „neue Normalität“ gewöhnt? Sie fragen, welche „neue Normalität“? Ich meine damit die „neue Normalität“ mit der wir unser marodes Finanzsystem am Leben erhalten haben. Obwohl die Fundamentaldaten aufgrund der eingebrochenen globalen Nachfrage weiterhin nach unten zeigen, obwohl historische Schuldenstände mittels Stimuli wie Quantitative… Teilen Weiterlesen

Norbert Häring hat dieser Tage einen sehr lesenswerten Artikel zum Thema Bargeldverbot in Indien geschrieben. In seinem Artikel Ein gut gehütetes offenes Geheimnis: Washington steckt hinter Indiens brutalem Bargeld-Experiment zeigt er Verbindungen zwischen der allseits bekannten „US-Hilfsorganisation“ USAid und dem… Teilen Weiterlesen

Von Ernst Wolff - Wohl kaum jemand sieht der Zukunft zu Jahresbeginn 2017 mit ungetrübtem Optimismus entgegen. Zu recht, denn die Zeichen der Zeit stehen auf Sturm. Doch gerade schwierige Großwetterlagen erfordern einen klaren Kopf und präzise Orientierung. Beides aber ist schwer zu erlangen, wenn man ständig dem Trommelfeuer… Teilen Weiterlesen

Der künftige US-Präsident Trump stellte sich in seinem Wahlkampf gerne als Kämpfer gegen das Establishment dar, das den amerikanischen Arbeitern durch seine internationalen Verflechtungen die Arbeitsplätze weggenommen hat. Besonders im Visier hatte er dabei die Investment-Bank Goldman Sachs. Er stellte… Teilen Weiterlesen

Der Euro als „Planinstrument“ zur Schaffung der Vereinigten Staaten von Europa steht kurz vor seiner Parität zum US-Dollar. Das letzte Mal als die europäische Zwangsgemeinschaftswährung so schlecht im Verhältnis zum Wert des US-Dollars stand, war im Januar 2003. Viele US-Amerikaner… Teilen Weiterlesen

Die Target2-Salden der Deutschen Bundesbank im Euro-System sind im November auf ein Allzeit-Hoch gestiegen. Im November wuchsen diese Überziehungskredite um 46 Mrd. Euro auf 754 Mrd. Euro. Der Präsident des ifo Instituts, Clemens Fuest, bringt das in Zusammenhang mit der Situation in Italien, die die Kapitalflucht aus dem Land… Teilen Weiterlesen